Mittlerweile ist Love Island-Zuschauerliebling Melissa (24) endlich wieder in Deutschland – doch zwischen ihr und Pietro Lombardi (27) geht trotz ihrer Rückkehr immer noch nichts! Nicht mal auf ein Käffchen haben sich die Single-Lady und der Sänger getroffen. Woran mag das nur liegen? Immerhin ist es mittlerweile kein Geheimnis mehr, dass vor allem Pie ein Auge auf die hübsche Brünette geworfen hat. Liegt es womöglich daran, dass die beiden einfach nicht zusammenpassen? Melissa machte im TV nun den Test!

Eines haben Melissa und Pietro zumindest schon mal gemeinsam: Sie sind extrem schüchtern, was dazu führt, dass offenbar niemand den ersten Schritt machen will. Auch in puncto Styling sprechen sie dieselbe Sprache – denn so wie Pietro mag es die 24-Jährige auch eher casual. "Ja, ich bin selbst ein lockerer Mensch", plauderte sie im Interview mit RTL aus. Auch, dass der DSDS-Juror noch Kontakt zu seiner Ex-Frau Sarah (26) hat, geht für den Kuppelshow-Star klar – nur bei einem Thema scheiden sich noch die Geister...

Pietro wünscht sich nach Sohnemann Alessio (4) eine Horde Kids – und Melissa? "Da müssen wir noch mal drüber sprechen", schmunzelte sie im Beziehungs-Check. Doch bevor die zwei über Familienplanung plaudern können, sollten sie sich erst mal überhaupt treffen. Aber was muss ein Mann überhaupt mitbringen, damit Melissa bereit ist, sich mit ihm zu verabreden. "Muss einfach einen guten Eindruck hinterlassen und dann gibt es eventuell ein Date", verriet sie.

"Love Island"-MelissaInstagram / melissa_loveisland
"Love Island"-Melissa
Pietro Lombardi bei einem Auftritt im Mega Park 2019ActionPress
Pietro Lombardi bei einem Auftritt im Mega Park 2019
Die ehemalige "Love Island"-Kandidatin Melissa, 2019Instagram / melissa_loveisland
Die ehemalige "Love Island"-Kandidatin Melissa, 2019
Glaubt ihr, dass aus den beiden noch was wird?9550 Stimmen
7118
Klar, ich gebe die Hoffnung nicht auf!
2432
Never, der Zug ist abgefahren.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de