Bachelor in Paradise steht in den Startlöchern: Ab dem 15. Oktober gehen 32 immer noch flirtwillige Kuppelshow-Stars wieder im TV auf die Suche nach der großen Liebe. In diesem Jahr sind unter anderem Alexander Hindersmann (31), Jade Übach, Aurelio Savina (41) und Christina Graß (31) mit dabei – doch würden auch ehemalige Kandidaten das Abenteuer noch einmal wagen? Promiflash hat bei Oliver Sanne (33) nachgefragt!

Der Bachelor von 2014 suchte nicht nur in der Rosen-Show vergeblich die Frau fürs Leben, sondern auch vier Jahre später in dem Rosen-Recycling-Format. Das große Glück fand er vor rund einem Jahr abseits der Kamera in Jil Rock. Während eines Promiflash-Interviews zur neuen "Bachelor in Paradise"-Staffel meinte er nun aber zu der Sängerin: "Wenn ich dich nicht hätte, würde ich noch mal reingehen. Warum auch nicht?" Unter der Voraussetzung, dass er die Blondine nie kennengelernt hätte.

Der 33-Jährige erklärte gegenüber Promiflash ebenfalls, warum er den Weg dann noch einmal gehen würde: "Es war schon eine coole und witzige Zeit, wenn du überlegst, dass du mal wieder einen netten Urlaub hast – und wenn die Ernsthaftigkeit da wäre, wenn da ein Mädel dabei wäre, das auch wirkliches Interesse an mir hat." Sollte es nur darum gehen, die meisten Follower einzuheimsen und mit Freizügigkeit Klicks zu genieren, könne er gut darauf verzichten. "Dann ist es scheiße", betonte Oli.

Oliver Sanne und Jil RockInstagram / oliversanne.coaching
Oliver Sanne und Jil Rock
Oliver Sanne, Juni 2019Instagram / oliversanne.coaching
Oliver Sanne, Juni 2019
Oliver Sanne, Reality-TV-StarInstagram / oliversanne.coaching
Oliver Sanne, Reality-TV-Star
Würdet ihr Oli gerne noch einmal bei "Bachelor in Paradise" sehen?164 Stimmen
40
Ja, das wäre toll!
124
Nein, das muss echt nicht sein!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de