Viel ist über den Neuen bei Die Höhle der Löwen noch nicht bekannt. Nils Glagau ist in der aktuellen Staffel der Tüftler-Show dazugestoßen – und schlägt sich bisher ziemlich gut: Seine Kollegen Dagmar Wöhrl (65) und Georg Kofler (62) schwärmten im Promiflash-Interview bereits von dem Unternehmer, seinem schnellen Verstand und seinem guten Geschäftssinn. Abseits der Show beschäftigt sich der 43-Jährige hauptsächlich mit seinem größten Unternehmen: dem millionenschweren Nahrungsergänzungsmittel-Riesen Orthomol. Nun verriet Nils sein dortiges Erfolgsgeheimnis: Er arbeitet mit so vielen Frauen wie möglich zusammen!

Der Investor ist der festen Überzeugung, dass sich im weiblichen Geschlecht die besseren Geschäftspartner finden. "Ich glaube, Frauen erbringen eine Leistung, von der sich mancher Mann eine Scheibe abschneiden könnte", stellte der Löwe im Bild-Interview klar – und setzte dann sogar noch einen drauf: "Männer brauchen immer ganz viel Bestätigung. Frauen sind in mancher Hinsicht unkomplizierter."

Fast 70 Prozent seiner Beschäftigten seien weiblich. "Von Beginn an gab es bei Orthomol mehr Frauen im Innen- und Außendienst als Männer. Sie sind in allen Bereichen unseres Unternehmens tätig", betonte Nils. Was sagt ihr zu seiner Haltung? Stimmt in unserer Umfrage ab!

Nils Glagau bei "Die Höhle der Löwen"TVNOW / Bernd-Michael Maurer
Nils Glagau bei "Die Höhle der Löwen"
"Die Höhle der Löwen"-Unternehmer Nils GlagauChris Emil Janßen / ActionPress
"Die Höhle der Löwen"-Unternehmer Nils Glagau
Nils Glagau, "Die Höhle der Löwen"-InvestorChris Emil Janßen / ActionPress
Nils Glagau, "Die Höhle der Löwen"-Investor
Was sagt ihr zu seiner Haltung im Bezug auf Frauen im Geschäft?409 Stimmen
323
Einfach toll! Das macht ihn sehr sympatisch.
86
Ich denke nicht, dass man so etwas am Geschlecht festmachen kann.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de