In den vergangenen Wochen war es auf den Social-Media-Profilen von Nadine Klein (34) auffällig ruhig geworden. Seit wenigen Tagen ist endlich bekannt, warum sich die ehemalige Bachelorette im Netz so rar gemacht hatte: Sie ist Kandidatin der diesjährigen Dancing on Ice-Staffel – und ihre Teilnahme war bis vor Kurzem noch top secret. Nun ist die Katze aber aus dem Sack und Nadine teilt erstmals spannende Trainings-Einblicke!

"So sieht mein Alltag aus in den letzten Wochen", schreibt die 34-Jährige zu einem Clip, in dem sie auf Schlittschuhen das Eis unsicher macht. Außerdem hält sie in Videos fest, wie sie sich gemeinsam mit ihrem Partner Niko Ulanovsky warm macht und neben der Eisbahn aufwendige Hebefiguren einstudiert. "Immer dran denken: direkt mit Ausdruck üben. Das macht so viel aus", betont die Berlinerin und schmachtet den Eiskunstlauf-Profi grinsend an.

Neben einem weiteren witzigen Schnappschuss, auf dem ihr Ausdruck noch nicht ganz sitzt, zeigt sie ein Foto, das bereits vor einigen Tagen entstanden ist. Nadine hält ihre verbundenen Daumen in die Höhe und kommentiert das Pic humorvoll mit den Worten: "Wenn mich jemand fragt, wie es mit dem Eislaufen läuft."

Nadine Klein und Niko Ulanovsky beim "Dancing on Ice"-TrainingInstagram / nadine.kln
Nadine Klein und Niko Ulanovsky beim "Dancing on Ice"-Training
Nadine Klein und Niko Ulanovsky beim "Dancing on Ice"-TrainingInstagram / nadine.kln
Nadine Klein und Niko Ulanovsky beim "Dancing on Ice"-Training
Nadine KleinInstagram / nadine.kln
Nadine Klein
Glaubt ihr, dass Nadine Chancen hat, die Show zu gewinnen?185 Stimmen
116
Definitiv – sie hat das Zeug dazu!
69
Nee, sie wird nicht weit kommen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de