Anzeige
Promiflash Logo
Ryan Murphy glücklich: Sein Sohn (5) ist endlich krebsfreiGetty ImagesZur Bildergalerie

Ryan Murphy glücklich: Sein Sohn (5) ist endlich krebsfrei

15. Okt. 2019, 12:49 - Jonathan B.

Es ist wohl mit das Schlimmste, was Eltern widerfahren kann! Der kleine Sohn von Produzent Ryan Murphy (53) ist an Krebs erkrankt. Mittlerweile ist es ein gutes Jahr her, dass das Leiden des Jungen bekannt geworden war. Nun hat der Schöpfer von Glee und American Horror Story ein Update zum Gesundheitszustand des inzwischen fünfjährigen Ford Theodore gegeben – und es gibt gute Nachrichten.

Bei dem Fünfjährigen wurde ein Tumor, ein sogenanntes Neuroblastom, diagnostiziert, wie Ryan 2018 bekannt gab. Es folgten zahlreiche Untersuchungen und Behandlungen. Auf einem Event erzählte der 53-Jährige laut People nun, wie es um seinen Sohn steht. "Ford musste eine sechsstündige Operation über sich ergehen lassen und jahrelange intensive Untersuchungen, die stundenlange Narkosen erforderten", sagte er. Für den kleinen Jungen und für die ganze Familie sei das eine extrem harte Zeit gewesen, führte er fort. Doch die Behandlungen haben Wirkung gezeigt. "Ich bin so stolz, verkünden zu können, dass er krebsfrei ist", teilte der Star-Regisseur freudig mit.

Ford war nur 18 Monate alt, als bei einer Routineuntersuchung der Tumor entdeckt wurde. Das Neuroblastom befand sich hinter seiner Bauchdecke und hatte die Größe eines Tennisballs, wie Ryan während des Events erzählte.

Getty Images
Evan Peters, Sarah Paulson und Ryan Murphy
Getty Images
Der Cast von "American Horror Story: Apocalypse"
Getty Images
Ryan Murphy und David Miller mit ihrem Sohn Logan auf der Premiere von "The Politician"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de