Für diese Die Höhle der Löwen-Kandidaten läuft es richtig rund! Anfang September stellten Johannes Schmidt und Deniz Schöne ihre Innovation namens Paudar in der Gründershow vor. Dabei handelt es sich um ein Bratpulver, das beim Erhitzen nicht spritzt. Ralf Dümmel (52) war begeistert und schnappte sich den Deal. Jetzt können sich Johannes und Deniz auf noch mehr prominente Unterstützung freuen: Auch TV-Koch Christian Rach (62) findet ihre Entwicklung klasse!

Der 62-Jährige und die beiden Paudar-Gründer brutzelten nun gemeinsam beim Food Innovation Camp 2019 in Hamburg. "Wir hatten das große Glück, dass Christian Rach durch Zufall unser Jurymentor [...] war und wir ihn hierdurch persönlich kennengelernt haben", freuten sich die Show-Teilnehmer im Bild-Interview. Christian sei total begeistert von ihrem Produkt gewesen und habe bei der Veranstaltung sofort dieselbe Idee wie Johannes und Deniz gehabt: "Paudar mit Gewürzen zu kombinieren. Das war dann auch der Startschuss für eine sehr spannende gemeinsame Zeit."

Christian verriet auch, warum er von der Erfindung überzeugt ist: "Paudar soll die Menschen weg von zu viel Öl beim Kochen und Garen bringen, denn mit Paudar lässt sich jede Menge Fett sparen." Deshalb sei die Innovation von den beiden Männern einfach großartig.

Deniz Schöne und Johannes Schmidt bei "Die Höhle der Löwen"
TVNOW / Frank W. Hempel
Deniz Schöne und Johannes Schmidt bei "Die Höhle der Löwen"
Deniz Schöne und Johannes Schmidt bei "Die Höhle der Löwen" 2019
TVNOW / Frank W. Hempel
Deniz Schöne und Johannes Schmidt bei "Die Höhle der Löwen" 2019
Christian Rach, 2016
Getty Images
Christian Rach, 2016
Hättet ihr gedacht, dass Christian von Paudar so begeistert sein würde?249 Stimmen
147
Klar, immerhin ist das seine Branche.
102
Nein, gerade weil er vom Fach ist, hätte ich gedacht, dass er schwerer zu überzeugen ist.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de