Da platzt aber jemand nahezu vor Stolz! Seit wenigen Tagen ist die Katze aus dem Sack: Zoe Kravitz (30) wird die Rolle der Catwoman im neuen Batman-Film übernehmen – und damit Seite an Seite mit Twilight-Star Robert Pattinson (33), der den Titelhelden mimt, in dem Helden-Blockbuster spielen. Ein riesiger Erfolg für die schöne Tochter von Lenny Kravitz (55). Einer der dabei beinahe genauso ausgeflippt sein dürfte wie sie selbst, ist ihr Stiefvater Jason Momoa (40). Der "Aquaman"-Star widmete ihr ein rührendes Gratulations-Posting!

Auf Instagram teilte Jason nun ein privates Foto von sich und der Tochter von Lisa Bonet (51). Auch wenn der Game of Thrones-Darsteller nicht Zoes leiblicher Vater ist, stehen sich die beiden überaus nah, wie nun auch in dem Gratulationstext mehr als deutlich wird: "Ich bin so stolz auf dich, Zozo-Bärchen. Ob auf der Leinwand oder abseits", ließ er seine Stieftochter wissen. "Unglaublich. Ich bin total aufgeregt! Du wirst so viel Spaß haben!"

Bei dieser süßen Liebeserklärung ließ es sich die 30-Jährige natürlich nicht nehmen, angemessen zu reagieren. "Ich liebe dich, Papa-Bär! Ich liebe es, dass Aquaman und Catwoman von nun an die Ferien zusammen verbringen", scherzte sie in Anlehnung daran, dass sie und Jason nun beide einen DC-Charakter verkörpern.

Zoe Kravitz und Jason Momoa im Juli 2018Getty Images
Zoe Kravitz und Jason Momoa im Juli 2018
Jason Momoa und Lisa Bonet bei der "Joker"-Filmpremiere in HollywoodGetty Images
Jason Momoa und Lisa Bonet bei der "Joker"-Filmpremiere in Hollywood
Zoe Kravitz, SchauspielerinGetty Images
Zoe Kravitz, Schauspielerin
Werdet ihr euch den neuen "Batman"-Film ansehen?547 Stimmen
423
Ja, auf jeden Fall.
124
Nein. Das ist nicht so mein Genre.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de