Maike von Bremen (38) hat es in letzter Zeit nicht einfach. Vor wenigen Wochen gab sie bekannt, dass sie wegen gesundheitlicher Probleme in gewisser Weise berufsunfähig war. Sie litt unter einer Lidrandentzündung, weswegen sie in dieser Zeit der Tätigkeit als Schauspielerin nicht nachgehen konnte. Jetzt steht die ehemalige GZSZ-Darstellerin vor der nächsten misslichen Lage – sie hat aktuell kein eigenes Dach über dem Kopf, wie sie nun ihren Fans verriet.

In einem emotionalen Instagram-Post gab die Berlinerin ihren Fans nun einen sehr intimen Einblick in ihr Privatleben. Zu dem Bildbeitrag, in dem man sie gegen eine Tür lehnen sieht, schreibt sie: "Ihr Lieben, das hier ist weder meine alte noch meine neue Wohnung, hier stehe ich im Zwischen-Asyl rum. Die alte Wohnung ist ein leer stehendes Museum freigegeben zur Besichtigung, die neue Wohnung noch nicht bezugsbereit." Scheint, als würden dem TV-Gesicht einige Veränderungen bevorstehen.

Ihre aktuelle Wohnsituation spiegelt wohl auch generell ihren momentanen Zustand wider, wie sie weiter verriet. "Im Grunde das perfekte Sinnbild für meine gesamte Lebenssituation momentan. Die Vergangenheit habe ich akribisch entrümpelt und jetzt wandere ich durch ihre Räume mit dem Abstand einer Besucherin", beschreibt Maike die Lage.

Maike von Bremen bei der Show von Guido Maria Kretschmer 2019 in Berlin
Getty Images
Maike von Bremen bei der Show von Guido Maria Kretschmer 2019 in Berlin
Maike von Bremen
Getty Images
Maike von Bremen
Maike von Bremen
Getty Images
Maike von Bremen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de