Zac Efron feiert seinen 32. Geburtstag – und die Fans finden: Er sieht so heiß wie nie zuvor aus! Dank seiner Rolle des Troy Bolton in der Disney-Produktion High School Musical feierte der Schauspieler 2006 seinen großen Durchbruch. Mit seinem Zahnpasta-Lächeln eroberte der damals 18-Jährige nicht nur das Herz von Kollegin Vanessa Hudgens (30), sondern auch das vieler Zuschauer im Sturm. Mittlerweile hat Zac sein Teenieschwarm-Image aber abgelegt – und sich auch äußerlich ziemlich gewandelt.

"Wow, Troy hat sich verändert", schreibt eine Userin zu einem aktuellen Foto von dem Geburtstagskind auf Instagram. Während Zac in den High School-Filmen dem Stereotyp eines Schulsport-Stars entsprach und mit halblanger Wuschelfrisur und glatt rasierter Haut im TV zu sehen war, wandelte er sich im Laufe der Jahre zu einem reifen Mann mit stylischem Kurzhaarschnitt und Bart. Und seine Follower finden: Der US-Star wird immer attraktiver. "Du siehst einfach so gut aus – unglaublich heiß", schwärmt nicht nur eine Userin unter dem Bild.

Auch die Filmrollen des einstigen Teenie-Idols sind reifer geworden: Nachdem Zac in dem Disney-Musical den Basketball-Kapitän mimte und schließlich für den Film "Bad Neighbors" in die Rolle eines trinkfesten College-Studenten schlüpfte, stand er zuletzt als Serienkiller Ted Bundy (✝42) vor der Kamera. In letzterem Streifen spielt er den sexy und charmanten Ted, der die Frauen mit Leichtigkeit um den Finger wickelt, in Wahrheit aber ein krimineller Psychopath ist.

Schauspieler Zac Efron, 2005Getty Images
Schauspieler Zac Efron, 2005
Film-Star Zac Efron, 2014Getty Images
Film-Star Zac Efron, 2014
Schauspieler Zac Efron bei einer Premiere im Mai 2019Getty Images
Schauspieler Zac Efron bei einer Premiere im Mai 2019
Findet ihr auch, dass Zac mit den Jahren immer attraktiver wird?2787 Stimmen
2641
Ja, auf jeden Fall!
146
Nein, mir hat er früher besser gefallen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de