Jürgen Drews (74) will auch mit 80 Jahren noch auf der Bühne stehen! Seinen Durchbruch schaffte der Sänger Mitte der 70er mit dem Hit "Ein Bett im Kornfeld" – seitdem ist er nicht mehr aus dem Schlager-Business wegzudenken! Auch am Ballermann machte sich Jürgen einen Namen und nennt sich sogar "König von Mallorca". Mit 74 Jahren könnte man aber schon einmal darüber nachdenken, ob man nicht kürzertreten will. Aber nicht Jürgen! Freiwillig will er seine Karriere nicht beenden!

In einem Interview mit Schlager.de offenbart der Ballermann-Star jetzt, dass er niemals aus freien Stücken in Rente gehen wird. "Ich war noch nie in meinem Leben unfit. Deswegen werde ich garantiert mit 80 Jahren noch auf der Bühne stehen", erklärt Jürgen. Der Grund dafür ist wohl, dass er sich ein "normales" Leben, in dem man am Nachmittag einfach nur einen Kaffee mit seiner Frau trinkt, nicht vorstellen kann. Das Geld spielt ebenfalls schon lange keine entscheidende Rolle mehr, sondern einfach nur der Spaß am Performen. "Ich trete kürzer, wenn ich keine Lust mehr habe. Dann höre ich sofort auf, darauf gebe ich mein Wort", verspricht Jürgen seinen Fans.

Er selbst hätte nie gedacht, dass er in der Schlager-Welt Karriere machen würde. Zu Beginn seiner musikalischen Laufbahn war dieses Genre so gar nicht sein Geschmack. Heute ist er jedoch unverzichtbar für diese Branche.

Jürgen Drews im Juni 2015 in Chemnitz
Getty Images
Jürgen Drews im Juni 2015 in Chemnitz
Jürgen Drews, Schlagersänger
ActionPress/imagebroker.com
Jürgen Drews, Schlagersänger
Jürgen Drews im Mai 2015 in Rust
Getty Images
Jürgen Drews im Mai 2015 in Rust
Ist Jürgen Drews zu alt für den Ballermann?681 Stimmen
188
Ja, irgendwann reicht es dann auch!
493
Nein, solange er fit ist, soll er weiterhin alles geben!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de