Heftige Kritik! Für den König der Löwen-Titelsong "Can You Feel the Love Tonight" gewann Elton John (72) 1995 einen Oscar für den besten Filmsong. Auch den restlichen Soundtrack des Disney-Films komponierte er teilweise mit. Jetzt hat sich die Pop-Legende zu dem Remake des Filmklassikers geäußert – und fand vernichtende Worte: Für den Musiker ist die neue Version nichts anderes als eine große Enttäuschung!

Elton kritisierte vor allem, dass das "König der Löwen"-Remake der Musik nicht gerecht werden würde, wie Just Jared berichtet. "Musik war so ein großer Teil des Originals und die Musik im neuen Film hatte einfach nicht die gleiche Wirkung", beklagte sich der 72-Jährige. Und weiter: "Der Zauber und die Freude waren verschwunden." Auch in Hinblick auf die Charts sei der Soundtrack der 1990er-Jahre-Version wesentlich erfolgreicher gewesen. Elton habe das Gefühl gehabt, dass man ihn bei der Planung der Musik teilweise ausgeschlossen hat.

Für die Komposition des Soundtracks war – wie auch schon beim Zeichentrickfilm – Hans Zimmer (62) verantwortlich. Elton steuerte zwei neue Songs zu dem Soundtrack des Remakes bei. Ein weiterer Song stammt unter anderem aus der Feder von Beyoncé (38). Auch Pharrell Williams (46) war als Produzent an mehreren Stücken beteiligt.

Elton John im Mai 2019Getty Images
Elton John im Mai 2019
Elton John bei einem Auftritt im Juli 2019Getty Images
Elton John bei einem Auftritt im Juli 2019
Beyoncé und Elton John bei der Premiere von "König der Löwen"Getty Images
Beyoncé und Elton John bei der Premiere von "König der Löwen"
Was haltet ihr von Elton Johns vernichtender "König der Löwen"-Kritik?1433 Stimmen
455
Kann ich überhaupt nicht nachvollziehen! Ich fand die Neuverfilmung grandios.
978
Ich kann ihn da verstehen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de