Nadine Klein (34) plaudert über ihre Beziehung! Im Mai dieses Jahres verkündete die Bachelorette von 2018: Sie sei frisch verliebt. Nachdem die Beziehung mit Rosen-Boy Alexander Hindersmann (31) gescheitert war, wollte sie ihren Freund Tim aber so gut es geht aus der Öffentlichkeit raushalten. Bei einer Veranstaltung im September zeigten sich die beiden Turteltauben dann aber doch total happy vor der Kamera. Jetzt gibt Nadine ihren Fans ein Beziehungs-Update.

In ihrer Instagram-Story wird die ehemalige Kuppelshow-Kandidatin gefragt, wie das Paar mit dem stressigen Leben der TV-Bekanntheit umgehen würde. Darauf stellt die 34-Jährige klar: "Eine starke Beziehung mit Vertrauen und Verständnis füreinander wird durch eine berufliche Reise ab und wann garantiert nicht gefährdet." Obwohl beide beruflich sehr viel unterwegs seien, leide ihr Liebes-Glück darunter überhaupt nicht. "Da muss einfach nur Verständnis da sein, für das, was der andere tut", schwärmt sie von ihrem Liebsten.

Das Verständnis für die Arbeit des jeweils anderen könnte bei dem Pärchen schon bald erneut auf eine harte Probe gestellt werden. In der kommenden Ausgabe von Dancing on Ice wird die Ex-Rosenverteilerin mit anderen Stars über die Eisfläche schweben. Neben den spannenden Liveshows wird vor allem das Einstudieren der aufwendigen Hebefiguren Nadines Freizeit in Anspruch nehmen. "So sieht mein Alltag aus in den letzten Wochen", schrieb sie vor wenigen Tagen zu einem Clip, der sie bei den Proben zeigte.

TV-Bekanntheit Nadine KleinInstagram / nadine.kln
TV-Bekanntheit Nadine Klein
Bachelorette 2018, Nadine KleinInstagram / nadine.kln
Bachelorette 2018, Nadine Klein
Nadine Klein und Niko Ulanovsky beim "Dancing on Ice"-TrainingInstagram / nadine.kln
Nadine Klein und Niko Ulanovsky beim "Dancing on Ice"-Training
Hättet ihr gedacht, dass die beiden so gut mit dem stressigen Alltag klarkommen würden?143 Stimmen
127
Klar, so verliebt wie die beiden sind!
16
Nein, ich dachte, sie haben damit mehr Probleme.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de