Anzeige
Promiflash Logo
Nach dem Tod ihrer Mutter: Nadine Klein meldet sich im NetzInstagram / nadine.klnZur Bildergalerie

Nach dem Tod ihrer Mutter: Nadine Klein meldet sich im Netz

9. Aug. 2022, 14:54 - Promiflash Redaktion

Nadine Klein (36) meldet sich mit einem Update. Eigentlich hält die einstige Bachelorette ihre Follower stets auf dem Laufenden. Vor allem die Vorbereitungen für die Hochzeit mit ihrem Partner Tim spielten in den vergangenen Monaten eine große Rolle. Doch ein Trauerfall überschattete die Feier: Die Mutter der gebürtigen Münchnerin starb erst vor Kurzem. Aus diesem Grund meldete sie sich auch kaum im Netz. Doch nun gab Nadine doch ein Update zu ihrem derzeitigen Zustand.

In ihrer Instagram-Story äußerte sich die 36-Jährige zu ihrer Social-Media-Pause. "Es gibt einfach gerade andere Dinge, wichtigere Dinge. Mein Alltag ist auch nach wie vor sehr schwer, sehr schmerzhaft, sehr herausfordernd", erklärte Nadine und sah sichtlich mitgenommen aus. Dennoch wollte sie sich für die Nachrichten ihrer Community bedanken – sowohl für die mutmachenden Worte zum Trauerfall als auch die Glückwünsche für die Hochzeit. "Ich hoffe, dass ich Stück für Stück wieder mehr Normalität finden kann", betonte die einstige Rosenverteilerin. Dass dieser Prozess Zeit brauche, sei ihr jedoch bewusst.

Auch zu ihrem Vater hat Nadine keinen Kontakt. Im Rahmen einer Instagram-Fragerunde berichtete Nadine, dass sie als Kind und Jugendliche zwar den Kontakt zu ihm gesucht habe, doch inzwischen hat sie aufgegeben. "Irgendwann wollte ich nicht mehr dafür kämpfen müssen und hab für mich damit abgeschlossen", schrieb die Bayerin.

Instagram / maximeee
Nadine Klein und ihr Partner Tim an ihrer Hochzeit
Instagram / nadine.kln
Nadine Klein im April 2020
Instagram / nadine.kln
Nadine Klein, Influencerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de