Ein kleiner Weckruf von Kylie Jenner (22) soll nun eine eingetragene Marke werden! Vor einer Woche stellte die Make-up-Unternehmerin eine Videotour durch die Kylie-Cosmetics-Büroräume online. Ein Stopp dabei war auch das Zimmer ihres Töchterchens Stormi (1), das von ihrer Mama geweckt wurde. Leise säuselt sie ihr in dem Clip "Rise and Shine" entgegen – und das Netz flippte daraufhin völlig aus, der Ausschnitt ging in Windeseile viral. Die 22-Jährige brachte inzwischen schon einen Kapuzenpulli mit den drei Worten heraus, aber anscheinend hat sie damit noch mehr vor: Kylie hat sich die Markenrechte an dem Mini-Song gesichert!

Aus Antragsdokumenten, die dem Magazin The Blast vorliegen, gehe hervor, dass Kylie sich die Rechte an "Rise and Shine" gesichert habe. Laut des Medienberichts beziehe sich das Ersuchen vor allem auf weitere Klamotten und Kosmetik. Ihre Fans können sich demnächst also vielleicht auf einen Lippenstift mit dem eingängigen Slogan freuen. Und offenbar wird das ein vielversprechendes Vorhaben sein, denn der Pullover, der auf Kylies Website für umgerechnet rund 60 Euro zu erstehen war, ist bereits restlos ausverkauft.

Sich die Nutzung von "Rise and Shine" zu sichern, schien auch nötig gewesen zu sein, innerhalb weniger Stunden "coverten" schon etliche Stars die kurze Melodie: Miley Cyrus (26) und Cody Simpson (22) performten den kurzen Ausschnitt ebenso amüsiert wie Ariana Grande (26). Kylies Schwester Kendall (23) wünschte sich sogar einen Wecker-Klingelton, um jeden Morgen wie Stormi mit ihr in den Tag zu starten.

Kylie Jenner im Oktober 2019Instagram / kyliejenner
Kylie Jenner im Oktober 2019
Stormi Webster im Oktober 2019Instagram / kyliejenner
Stormi Webster im Oktober 2019
Kendall Jenner im September 2019Getty Images
Kendall Jenner im September 2019
Wie findet ihr es, dass Kylie Jenner noch mehr "Rise and Shine"-Produkte rausbringen will?535 Stimmen
311
Finde ich witzig – und nach dem Netz-Erfolg ja auch verständlich!
224
Puh, mich nervt das ehrlich gesagt schon!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de