Auch Ginger und Bert Wollersheim (68) trauern um Alphonso Williams (✝57)! Der Sänger starb am 12. Oktober plötzlich an Prostata-Krebs. Das schockte nicht nur seine Familie, Freunde und Fans – auch viele Promis sind von der traurigen Nachricht erschüttert: Unter anderem verabschiedeten sich Silvia Wollny (54) und Johannes Haller (31) in den sozialen Netzwerken mit rührenden Worten von dem Sänger. Auch Ginger und Bert zeigen nun, wie sehr sie der Tod des DSDS-Siegers von 2017 mitnimmt.

Promiflash traf das Paar bei der Halloween-Party von Natascha Ochsenknecht (55) im Berlin Dungeon. "Das ist natürlich supertraurig. Ich wusste das gar nicht, dass er Krebs hatte", sagte Ginger über Alphonso. Auch Bert habe zuvor nichts von der Erkrankung des Entertainers erfahren, obwohl er ihn und dessen Familie gut gekannt habe.

Vor Kurzem habe der 68-Jährige Alphonso jedoch in einem TV-Format gesehen und sich Sorgen um ihn gemacht: "Er hat geschwitzt und er sah nicht gut aus. Und es hat mir so weh getan, ihn so zu sehen. Also, der war am Ende." Bert habe gespürt, dass es Alphonso schlecht gegangen sei, aber bis jetzt habe er nicht begriffen, dass er tatsächlich gestorben ist. Um sich respektvoll von ihm zu verabschieden, wollen die TV-Stars bei der Trauerfeier des Ex-Promi Big Brother-Bewohners erscheinen.

Alphonso Williams bei DSDS, 2017Getty Images
Alphonso Williams bei DSDS, 2017
Bert Wollersheim in ZwickauKöhler,Ralph / ActionPress
Bert Wollersheim in Zwickau
Ginger Costello-Wollersheim und Bert Wollersheim auf dem Oktoberfest in München, 2019Ole Mooser / Future Image / ActionPress
Ginger Costello-Wollersheim und Bert Wollersheim auf dem Oktoberfest in München, 2019
Hättet ihr erwartet, dass Bert und Ginger zu Alphonsos Trauerfeier gehen wollen?282 Stimmen
167
Ja, so habe ich die beiden eingeschätzt.
115
Nein, ich habe nicht gewusst, dass sie Alphonso so nahestanden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de