Daniela Katzenberger (33) ist eine echte Beauty-Queen! Die beliebte Reality-Darstellerin macht sich deswegen gerne hübsch – auch wenn man sie auch öfter Mal im Schlabber-Look zu Gesicht bekommt. Seit ihre Tochter Sophia Cordalis (4) auf der Welt ist, rockt sie zudem heiße Mama-Outfits. Doch eine Schattenseite hatte die Geburt der Babykatze – Mamas Brüste sind seitdem nicht mehr so, wie sie einmal waren.

Bei einer Instagram-Fragerunde sprach Daniela nun offen über ihren After-Baby-Busen. Ein Fan wollte von der TV-Blondine wissen, ob sie sich noch einmal die Brüste operieren lassen würde. "Ja, weil sie seit der Geburt von Sophia zwei Stockwerke abgesackt sind", antwortete die Ehefrau von Lucas Cordalis (52). Scheint, als hätte sie einen weiteren Brust-Eingriff schon ernsthaft in Erwägung gezogen. Zu der Antwort veröffentlichte sie noch ein Oberweite-Bild, bei dem man den aktuellen Zustand gut sehen kann.

Vor wenigen Tagen brachte Dani ihre Fans mit einem besonders lustigen Foto zum Schmunzeln. Mit sehr langen, pinken Freddy-Krueger-Nägeln machte sie ihren Netz-Hatern eine Kampfansage.

Sophia Cordalis und Daniela Katzenberger
Instagram / danielakatzenberger
Sophia Cordalis und Daniela Katzenberger
Daniela Katzenberger 2019 in Köln
Instagram / danielakatzenberger
Daniela Katzenberger 2019 in Köln
Daniela Katzenberger
Instagram / danielakatzenberger
Daniela Katzenberger
könnt ihr Danielas OP-Überlegung nachvollziehen?1071 Stimmen
567
Ja, man will sich ja auch als Mami schön fühlen!
504
Nein, sie sieht doch aus so super aus!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de