Bei Hochzeit auf den ersten Blick suchte Sandra im vergangenen Jahr die große Liebe! In Landschaftsgärtner Sebastian glaubten die Experten, das Perfect Match für sie gefunden zu haben – glaubten. Nur wenige Wochen nach dem großen Finale gab das Paar seine Trennung bekannt. Mittlerweile ist die Blondine wieder in festen Händen. Aber was hat ihr neuer Freund Andy alias DJ Bonzay eigentlich zu ihrer Kuppelshow-Vergangenheit gesagt? Sandra hat es Promiflash verraten.

"Als wir uns kennenlernten, wusste Andy nicht, dass ich bei 'Hochzeit auf den ersten Blick' teilgenommen habe", erklärte die Leipzigerin gegenüber Promiflash. Aber natürlich wollte sie ihrem Partner dieses wichtige Detail aus ihrem Leben nicht vorenthalten und erzählte ihm nach ein paar Tagen von ihrem Mitwirken bei dem TV-Format und dass sie auf dem Papier noch immer verheiratet sei – und der DJ? Der habe ganz gelassen reagiert. "Das alles hat ihn aber gar nicht gestört", stellte Sandra klar.

Seit Kurzem ist die Sachbearbeiterin von Sebastian geschieden. Damit haben Andy und sie nun also auch ganz offiziell freie Bahn. Ob dann vielleicht noch einmal die Hochzeitsglocken für Sandra läuten werden? Schon im März erklärte sie, dass sie das nicht ausschließen wolle – "aber alles zu seiner Zeit", betonte sie damals.

"Hochzeit auf den ersten Blick" immer sonntags, um 17:30 Uhr, in Sat.1

Sandra und Sebastian, bekannt aus "Hochzeit auf den ersten Blick"
Hochzeit auf den ersten Blick, Sat.1
Sandra und Sebastian, bekannt aus "Hochzeit auf den ersten Blick"
Sandra, "Hochzeit auf den ersten Blick"-Teilnehmerin
Facebook / Sandra DieElse
Sandra, "Hochzeit auf den ersten Blick"-Teilnehmerin
Sandra und ihr Freund Andy, März 2019
Facebook / Sandra DieElse
Sandra und ihr Freund Andy, März 2019
Seid ihr überrascht, dass Andy so cool reagiert hat?764 Stimmen
660
Nein, das ist doch Vergangenheit.
104
Ja, mich hätte das schon ein wenig gestört.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de