"Little Britain"-Fans haben wieder allen Grund zur Freude! 14 Jahre ist es mittlerweile her, dass die Original-Show zum letzten Mal über die Bildschirme flimmerte. Zwei Jahre später gab es dann noch die Spin-Off-Show "Little Britain USA" – seither mussten die Fans auf beliebte Figuren wie zum Beispiel Vicky Pollard und Daffyd Thomas aber verzichten. Jetzt wollen sich die "Little Britain"-Stars David Walliams (48) und Matt Lucas (45) für eine Brexit-Folge noch einmal zusammentun!

Wie Daily Mail berichtet, wird die einmalige Reunion aber nicht als Fernsehsendung, sondern als Radio-Show geplant. An Halloween soll die Comeback-Folge auf dem Sender Radio 4 zu hören sein. Dort startete "Little Britain" im Jahr 2000, bevor es 2003 zum ersten Mal auch als TV-Show ausgestrahlt wurde. Unter dem Titel "Little Brexit" zeigen Matt und David, wie sich ihre beliebten TV-Charaktere mit dem britischen EU-Austritt herumschlagen.

Zwischen den beiden Komikern herrschte nach dem TV-Aus lange Funkstille. Sieben Jahre lang hatte es keinen gemeinsamen Auftritt der beiden mehr gegeben. David sitzt mittlerweile in der Jury von Britain's Got Talent und Matt konnte sich unter anderem eine Rolle bei "Doctor Who" sichern.

Matt Lucas und David Walliams in ihren "Little Britain"-Rollen Lou und Andy
Getty Images
Matt Lucas und David Walliams in ihren "Little Britain"-Rollen Lou und Andy
Matt Lucas bei einem Screening von "Doctor Who"
Getty Images
Matt Lucas bei einem Screening von "Doctor Who"
David Walliams beim British Summer Time Hyde Park-Event
Getty Images
David Walliams beim British Summer Time Hyde Park-Event
Werdet ihr euch die "Little Britain"-Reunion anhören?821 Stimmen
765
Ja, ich freue mich schon total!
56
Nein, das interessiert mich nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de