Ist Erwin Kintop (24) schon reif für das Finale von The Voice of Germany? Bei den Blind Auditions buzzerten gleich alle vier Coaches für den 23-Jährigen. Am Ende entschied er sich für das Team von Rea Garvey (46). Bei den Battles setzte sich das Nachwuchstalent gegen seine Konkurrentin Nastja Isabella Zahour durch und zog prompt in die Sing-offs ein. Diese Performance haut nicht nur das Publikum vom Hocker!

Auf der offiziellen Facebook-Seite der Gesangsshow ist ein Clip zu finden, der den gelernten Staplerfahrer bei seinem Auftritt zu dem Song "You Are The Reason" von Calum Scott zeigt. Nach seiner Gesangseinlage erheben sich einige Leute aus dem Publikum und klatschen laut Beifall für den Musiker. Während sein Mentor Tränen in den Augen hat, betont Jury-Konkurrent Sido (38): "Ich glaube, das beste Wort, um das zu beschreiben, was wir gesehen haben, ist 'Finale'!" Auch Mark Forster (35) ist der Meinung, dass der Nachwuchssänger ein heißer Anwärter für den Sieg ist. Ob der Rastatter es bis ins Finale schafft, bleibt allerdings offen. Immerhin müsste er sich nach den Sing-offs erst noch im Halbfinale behaupten.

Auch die Facebook-User sind total angetan von Erwins Interpretation der Ballade des britischen Popsängers. Die Community ging vor allem auf seine gesangliche Entwicklung ein, die der Sonnyboy bereits bei Deutschland sucht den Superstar machen konnte. Ein Fan kommentierte den Beitrag mit den Worten: "Einfach ein megaguter Sänger! Dieser Song, hier von ihm gesungen, geht bis ins Herz. [...] Ich wünsche ihm den Sieg!"

Erwin Kintop und Rea Garvey 2019Instagram / erwin_kintop
Erwin Kintop und Rea Garvey 2019
Erwin Kintop bei "The Voice"ProSieben/Sat1
Erwin Kintop bei "The Voice"
Erwin Kintop, SängerInstagram / erwin_kintop
Erwin Kintop, Sänger
Glaubt ihr, dass Erwin ins Finale kommt?401 Stimmen
367
Ja, ich gehe schwer davon aus.
34
Nein, da ich glaube nicht daran.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de