Til Schweiger (55) ist ein großes Thema in der Autobiographie seiner Ex-Frau Dana (51)! 1995 hatte der Schauspieler die US-Amerikanerin nach zweijähriger Beziehung geheiratet. Obwohl sie jahrelang als absolutes Traumpaar gehandelt worden waren, folgte 2005 der Schock: Die beiden verkündeten ihre Trennung und ließen sich 2014 endgültig scheiden. In einem emotionalen Buch hat die Vierfach-Mama nun Details über ihre gescheiterte Ehe ausgeplaudert und dabei ganz offen über Tils Seitensprünge gesprochen. Nun äußert sich der "Keinohrhasen"-Star zu den privaten Offenbarungen.

"Ich habe das erste Kapitel gelesen und finde es lustig", sagt der 55-Jährige in einem Interview mit Bild. In "Im Herzen barfuß – Das Leben, die Liebe, meine Familie und ich" beschreibt Dana unter anderem Tils Seitensprünge. Dass sie seine wiederholten Fehltritte an die Öffentlichkeit gebracht hat, findet er offenbar gar nicht schlimm.

"Meine ganze Welt ist zusammengebrochen. Mein Familientraum ist geplatzt. Es war der schlimmste Moment in meinem Leben", erinnert sie sich im Gespräch mit der Zeitung an den Augenblick, als sie auf Tils Handy zufällig eindeutige Nachrichten anderer Damen gefunden hatte. Mittlerweile ist Dana mit ihrem Ex gut befreundet.

Dana Schweiger, Ex-Model
Getty Images
Dana Schweiger, Ex-Model
Til und Dana Schweiger, 2008
Getty Images
Til und Dana Schweiger, 2008
Dana Schweiger, Moderatorin
Getty Images
Dana Schweiger, Moderatorin
Hättet ihr gedacht, dass Til so locker auf das Enthüllungsbuch reagieren würde?1355 Stimmen
583
Nein, das habe ich nicht erwartet.
772
Klar, das ist doch alles ewig her.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de