Kaum zu glauben, aber wahr! Micaela Schäfer (35) steht seit knapp anderthalb Jahrzehnten in der Öffentlichkeit. Schon bei ihrer Teilnahme bei Germany's next Topmodel 2006 sorgte der Hang des Models zur Erotik für Aufregung. Bisher zog die Berlinerin schon für die unterschiedlichsten Magazine blank, doch auf das Cover einer Zeitschrift schaffte sie es nie – bis jetzt: Mica ist erstmals auf der Frontseite des Playboys und megastolz darauf.

Auf Instagram teilte die einstige Dschungelcamp-Kandidatin nun die neueste Ausgabe der Männerzeitschrift aus Tschechien und verkündete ihren Followern: "Mein erstes Playboy-Cover!" Ihre Netzgemeinde beglückwünschte sie anlässlich dieses Meilensteins zahlreich: "Mica, ich gratuliere dir vom ganzen Herzen und freue mich zudem für dich", schrieb ein Fan unter den Web-Beitrag. Zusätzlich postete sie noch weitere Aufnahmen aus dem Shooting, auf denen sich die berühmte Nacktschnecke gewohnt freizügig gibt.

Doch die umtriebige Unternehmerin hat mehr als nur ein Eisen im Feuer. Erst kürzlich brachte die 35-Jährige ihr erstes Sextoy für Männer auf den Markt. "Ganz viele Fans haben eben gesagt: 'Ich würde gerne mit dir ins Bett'", erklärte sie Promiflash auf der Erotik-Messe Venus. Deshalb gibt es nun den Masturbator "Opus Mica", der dem Intimbereich der Beauty nachempfunden ist.

Micaela Schäfer bei der Eröffnung der Porno-Karaoke-Bar in Hamburg
Actionpress/ Chris Emil Janßen
Micaela Schäfer bei der Eröffnung der Porno-Karaoke-Bar in Hamburg
Micaela Schäfer im Juli 2019
Actionpress/ Nicole Kubelka / Future Image
Micaela Schäfer im Juli 2019
Micaela Schäfer auf der Venus-Erotikmesse 2019
ActionPress
Micaela Schäfer auf der Venus-Erotikmesse 2019
Wusstet ihr, dass Mica noch nie auf einem Playboy-Cover war?215 Stimmen
151
Nein, das überrascht mich total.
64
Ja, das hatte ich so im Hinterkopf.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de