Sie waren das erste Paar bei Hochzeit auf den ersten Blick 2019: Cindy (31) und Alexander haben sich in Folge eins der sechsten Staffel getraut und sind jetzt offiziell Mann und Frau. Schon vor der arrangierten Ehe hatte der Essener versucht, im TV die große Liebe zu finden – und zwar bei "First Dates - Ein Tisch für zwei". Wie wohl seine frisch angetraute Ehefrau auf seine Teilnahme reagiert hat? Promiflash hat bei Cindy nachgehakt.

Vor der Eheschließung mit der Marine-Soldatin war Alex fünf Jahre Single. Um das zu ändern, versuchte er sein Glück in der Kuppelshow von Sternekoch Roland Trettl (48). Cindy sagt dazu im Interview mit Promiflash: "Ich bin ganz froh, dass Alex auch TV-Erfahrung hat und mich dadurch nicht 'verurteilt'." Schließlich hat die Psychologie-Studentin selbst an einem Flirt-Format im Fernsehen teilgenommen. 2016 buhlte sie bei Der Bachelor erfolglos um das Herz von Leonard Freier (34).

Das hatte sie ihrem Zukünftigen schon kurz vor dem Jawort "gebeichtet", doch Alex reagierte total cool. "Tatsächlich? Ja, ist nicht schlimm", flüsterte er ihr zu. Der 31-Jährigen fiel daraufhin ein Stein vom Herzen. Seine gelassene Reaktion habe sie "unwahrscheinlich beruhigt".

Alexander, "Hochzeit auf den ersten Blick"-Kandidat 2019
Sat.1
Alexander, "Hochzeit auf den ersten Blick"-Kandidat 2019
"Hochzeit auf den ersten Blick"-Kandidatin Cindy
Facebook / Cindy.HadeB
"Hochzeit auf den ersten Blick"-Kandidatin Cindy
Cindy und Alex bei ihrer "Hochzeit auf den ersten Blick", 2019
SAT.1/Christoph Assmann
Cindy und Alex bei ihrer "Hochzeit auf den ersten Blick", 2019
Hätte euch Alex' "First Dates"-Teilnahme gestört?881 Stimmen
818
Nein, das ist doch Schnee von gestern.
63
Ja! Was soll ich denn mit jemandem, der nur ins Fernsehen will?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de