Gestern fiel der Startschuss für eine ganz besondere neue Kuppel-Show von RTL: Nach Der Bachelor und Die Bachelorette läuft aktuell die erste Staffel von "Prince Charming" – das schwule Pendant zu den vorher genannten. Und schon die Auftakt-Folge kommt bei den Zuschauern hervorragend an, wie einige Promis gegenüber Promiflash verrieten. Doch was macht die homosexuelle Dating-Show besser als die ursprüngliche Bachelor-Sendung?

Alles ist möglich – Kandidaten könnten sich untereinander verlieben
Der wohl spannendste Faktor der Sendung: Da alle Kandidaten homosexuelle Männer sind, könnten durchaus auch Liebeleien und Techtelmechtel unter den Teilnehmern passieren. Immerhin verbringen die Jungs jeden Tag gemeinsam – da könnte es heiß werden!
Kandidaten unterschiedlicher denn je
Insgesamt sind die 20 Teilnehmer sehr unterschiedlich, es gibt kaum ähnliche Charaktere oder Erscheinungsbilder, was ein breiteres Publikum anspricht.
Es gibt Krawatten statt Rosen
Alle Fans, die sich an den Rosen sattgesehen haben, wird es freuen, dass Nicolas statt Schnittblumen, Krawatten verteilt.
Aus für die Limousinen
Außerdem entfällt die ewig lange Vorstellungsrunde, bei der jeder Kandidat nach einer Limousinenfahrt einzeln zur Villa schreitet. Hier wurde der Kölner einfach auf seine Junggesellen losgelassen. Er kam übrigens in einer weißen Kutsche.

Keine fiesen Vibes
Dazu wirken die Schlips-Anwärter viel entspannter als die Kandidaten von Bachelor und Bachelorette. In der Charming-Anlage hat sich gleich jeder mit jedem relativ gut verstanden und man hat sich angeregt unterhalten und auch schon angefasst.
Keine Taktierereien
Auch gibt es bei den anfänglichen Gesprächen keine Tabuthemen – es wird offen über Ex-Beziehungen, Sex und Vorlieben geredet.

Das Format hat bereits einige prominente Fans, wie zum Beispiel Fata Hasanović (24) oder Enisa Bukvic, die im Promiflash-Interview ihre Begeisterung für das Format für gleichgeschlechtliche Liebe ausdrückten. Auch der frisch geoutete Bachelor in Paradise-Kandidat Rafi Rachek (29) zeigte großes Interesse an der Sendung: "Ich bin auf jeden Fall gespannt und freue mich auch darauf."

Nicolas Puschmann mit vier seiner "Prince Charming"-Kandidaten
Instagram / nicolaspuschmann
Nicolas Puschmann mit vier seiner "Prince Charming"-Kandidaten
Nicolas Puschmann, Prince Charming 2019
Instagram / nicolaspuschmann
Nicolas Puschmann, Prince Charming 2019
Enisa Bukvic und Fata Hasanovic
Instagram / fata.hasanovic
Enisa Bukvic und Fata Hasanovic
Rafi Rachek 2019 in Köln
Instagram / rafirachek
Rafi Rachek 2019 in Köln
Werdet ihr "Prince Charming" verfolgen?1218 Stimmen
944
Ja, ich finde das Format richtig unterhaltsam!
274
Nein, ich finde das langweilig!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de