Hat Paris Hilton (38) bei diesem Kommentar etwa nicht richtig nachgedacht? Millie Bobby Brown (15) verzaubert mit ihren Fotos ihre Community. Auch Paris folgt dem Stranger Things-Star auf Social Media und scheint ein großer Fan von ihm zu sein. Immer wieder lässt sie Millie unter ihren Pics liebevolle Worte oder Herzen da – doch ihr neuester Kommentar erhitzte nun die Gemüter vieler User.

"Das ist heiß!" – mit diesem Spruch wurde Paris in der Reality-Show "The Simple Life" weltweit bekannt und noch immer scheint sie alles, was ihr gefällt, so zu betiteln. So auch Millies jüngste Instagram-Fotos, auf denen die Britin in einem Minikleid mit Leoprint und Spaghetti-Trägern posiert. Das Heikle: Millie ist gerade einmal 15 Jahre alt. Unter Paris' Kommentar häuften sich deshalb bereits zahlreiche Anmerkungen darüber, dass ihre Einschätzung unangebracht sei. Auch Schauspielerin Evan Rachel Wood (32) rief der Blondine noch einmal Millies Alter in Erinnerung: "Sie ist 15!"

Millies Fans selbst fanden zwar andere Bezeichnungen für ihren Look, waren von dem Anblick aber nicht weniger begeistert wie die Hotelerbin. "Edel", "Engel" oder "Wunderschön" ist unter Millies Bilderreihe zu lesen. Aber was meint ihr: Ist Paris' Kommentar unangemessen? Nehmt an unserer Umfrage teil.

Paris Hilton, September 2019Getty Images
Paris Hilton, September 2019
Evan Rachel Wood, SchauspielerinGetty Images
Evan Rachel Wood, Schauspielerin
Millie Bobby Brown, SchauspielerinInstagram / milliebobbybrown
Millie Bobby Brown, Schauspielerin
Was haltet ihr von Paris' Kommentar?651 Stimmen
117
Es ist absolut nicht verständlich, wie sie eine Teenagerin als heiß bezeichnen kann.
534
Ich kann die Aufregung nicht ganz verstehen – sie bezeichnet doch alles so.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de