Wird Stella Maxwell (29) immer dünner? Die schöne Blondine gehört längst zu den supererfolgreichen Topmodels. Bereits seit 2015 schwebt die Schönheit als Victoria's Secret Engel über den Laufsteg. Klar, dass Stella dafür Wert auf eine schlanke Linie legt! Doch aktuelle Aufnahmen, die sie im freizügigen Outfit auf dem Weg zu einer Halloween-Feier zeigen, geben jetzt Anlaß zur Sorge: Stella wirkt auf diesen extrem schmal!

Paparazzi erwischten die Beauty auf dem Weg zu Drakes (33) Halloween-Party. Für das Grusel-Event hatte sie sich ein ganz besonderes Kostüm überlegt: Sie ahmte Britney Spears (37) MTV Video Music Awards Outfit von 2001 nach – dort performte die Pop-Prinzessin seinerzeit im knappen grünen Top und Mini-Shorts und trug um die Schultern eine Schlange. Der nachgemachte Look gelang Stella in jedem Fall bestens – was allerdings die meiste Aufmerksamkeit auf sich gezogen haben dürfte, war etwas anderes: Stellas Beine sehen auf den Fotos extrem dünn aus!

Die Ex-Freundin von Kristen Stewart (29) machte nach Angaben von TMZ in den vergangenen Wochen eine schwere Zeit durch. Aus Gerichtsdokumenten soll hervorgehen, dass Stella über Monate von einem fanatischen Fan belästigt und bedroht wurde. Der Mann soll ihr mit Vergewaltigung und Mord gedroht haben. Die 29-Jährige hat jetzt eine einstweilige Verfügung erwirkt.

Victoria's Secret-Model Stella Maxwell bei der Vanity Fair Oscar Party 2019
Dia Dipasupil/Getty Images
Victoria's Secret-Model Stella Maxwell bei der Vanity Fair Oscar Party 2019
Stella Maxwell im Oktober 2019
Backgrid/ ActionPress
Stella Maxwell im Oktober 2019
Stella Maxwell im Britney-Spears-Look
Backgrid/ ActionPress
Stella Maxwell im Britney-Spears-Look
Findet ihr, dass Stella besonders dünn aussieht?761 Stimmen
698
Ja, das sieht echt nicht so gesund aus.
63
Nein. Ich finde, dass sie wie immer aussieht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de