Solange Knowles (33) krempelt ihr Leben um! 2017 hatte die Schwester von Musikerin Beyoncé (38) ein ganz privates Leid mit der Welt geteilt: Die Musikerin leidet an einer schweren Erkrankung des autonomen Nervensystems. Über die letzten Jahre habe sie gelernt, genau auf ihren Körper und ihren Geist zu hören – infolgedessen sie vor einiger Zeit aber ebenfalls eine schwerwiegende Entscheidung getroffen hat: Solange hat sich von ihrem Mann Alan Ferguson (56) getrennt!

Diese Nachricht teilte die Musikerin nun in einem Instagram-Post mit der Welt. Weil sie seit ihrer Teenager-Zeit in der Öffentlichkeit steht, wolle sie auch die jüngsten Ereignisse ihrer Entwicklung nicht unter den Teppich kehren: "Vor elf Jahren habe ich einen phänomenalen Mann kennengelernt, der jeden Aspekt meines Lebens verändert hat. Anfang des Jahres haben wir uns getrennt", gab sie schließlich schweren Herzens bekannt. Genaue Gründe für diesen Schritt gab sie allerdings nicht preis.

Obwohl ihr Privatleben eigentlich niemanden etwas angehe, erzähle Solange ihre Geschichte lieber selbst, bevor sie von Außenstehenden falsch wiedergegeben werde. Trotz des plötzlichen Endes ihrer zweiten Ehe, die fünf Jahre gehalten hat, glaube sie fest daran, im Rahmen ihrer spirituellen Erleuchtung ihr ultimatives Glück zu finden.

Solange Knowles, Sängerin
Instagram / saintrecords
Solange Knowles, Sängerin
Alan Ferguson und Solange Knowles im Februar 2017
Splash News
Alan Ferguson und Solange Knowles im Februar 2017
Solange Knowles im Juni 2019
Instagram / saintrecords
Solange Knowles im Juni 2019
Was sagt ihr zu Solanges Trennungs-Verkündung?324 Stimmen
229
Ich finde es mutig, dass sie auch solche Ereignisse mit der Welt teilt!
95
Wenn sie nicht näher auf die Gründe eingeht, hätte sie es nicht öffentlich preisgeben müssen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de