Wie viele ihrer Schauspiel-Kolleginnen lässt auch Salma Hayek (53) ihre Fans via Social Media an ihrem Leben teilhaben. Da kann es durchaus schon mal vorkommen, dass einem beim Posten ein kleines Missgeschick passiert. Der Fauxpas, der der 53-Jährigen vor Kurzem passierte, war allerdings viel eher charmant und harmlos als wirklich peinlich. Salma vergaß bei einem Posting nämlich das, weswegen sie das Bild eigentlich teilen wollte…

"Ich mag Schildkröten am Strand", schrieb die mexikanische Schönheit sowohl in Englisch als auch in Spanisch als Beschreibung zu einem Bikini-Bild, das die Schauspielerin auf Instagram postete. Was auf dem Foto jedoch nicht zu sehen war: eine Schildkröte! Salma erkannte den Fehler wenig später – und veröffentlichte das Pic, das sie eigentlich ursprünglich posten wollte… nämlich mit dem gepanzerten Tierchen. "Ups, ich habe die richtige Beschreibung, aber das falsche Bild ohne die Schildkröte gepostet", schreibt sie – und merkt an: "Ich bin so schlecht in diesen Social-Media-Dingen!"

Spott gibt’s wenig, dafür jede Menge Sympathiebekundungen ihrer Follower: "Ich glaube, das geht für uns alle in Ordnung", schreibt ein User. Eine andere Person schwärmt: "Das heißt für uns nur, dass wir zwei Fotos von dir statt nur einem zu sehen bekommen." Vielen geht es ohnehin nicht um die Schildkröte: "Du siehst unglaublich aus", schreibt ein begeisterter Fan.

Salma Hayek, SchauspielerinInstagram / salmahayek
Salma Hayek, Schauspielerin
Salma Hayek im August 2019Getty Images
Salma Hayek im August 2019
Salma Hayek bei den Oscars 2018Frazer Harrison/Getty Images
Salma Hayek bei den Oscars 2018
Was sagt ihr zu Salmas Schildkröten-Fail?413 Stimmen
268
Total witzig, ich kann nicht mehr!
145
Und was ist daran jetzt lustig?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de