Einst schwebten sie auf Wolke sieben, doch ihre Liebe ist längst verflogen. Vor mehr als einem Jahr zogen Reality-TV-Darstellerin Jennifer "JWoww" Farley (33) und ihr Ehemann Roger Mathews mit der Einreichung der Scheidung endgültig den Schlussstrich unter ihre Liebe. Ob die beiden im Guten auseinandergegangen sind, ist fraglich. Wie es scheint, bereut die 33-jährige Jersey Shore-Bekanntheit nämlich ihre Ehe mit dem Ex!

So kennt man sie gar nicht: In einer neuen Folge von Jersey Shore: Family Vacation legte JWoww einen Seelen-Striptease hin und zeigte sich von ihrer emotionalen Seite. Als sie mit ihrer besten Freundin Nicole Polizzi alias Snooki über Dinge, die man bereut, sprach, kam ihr sofort ihr Ex in den Sinn. Er sei ihr "größter Fehler" gewesen. Weshalb genau, ließ sie außen vor. Doch in Gedanken an ihre Kids Meilani und Greyson versucht sie, stark zu bleiben – obwohl die Scheidung an ihren Nerven zerre. "Es ist wirklich hart, aber sie sind mein Glück, während ich leide", offenbarte die gebürtige New Yorkerin.

Für den TV-Star ist die Trennung offensichtlich eine echte Belastungsprobe. "Wenn man sich scheiden lässt, sollte man feiern und einen neuen Lebensabschnitt starten, aber es bricht mein Herz. Und es ist stressig – die Höhen und Tiefen beim Kampf darum, das Sorgerecht zu klären", so JWoww.

Roger Mathews und Jennifer Farley
Getty Images
Roger Mathews und Jennifer Farley
Jennifer Farley, TV-Star
Getty Images
Jennifer Farley, TV-Star
Jennifer Farley, Reality-TV-Star
Getty Images
Jennifer Farley, Reality-TV-Star
Hättet ihr gedacht, dass Jenny die Beziehung mal so bereuen wird?413 Stimmen
258
Nein, niemals!
155
Ja, irgendwie schon


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de