Jennifer Farley (33) und Roger Mathews sind endlich geschiedene Leute! In den vergangenen Monaten hatten sich die Jersey Shore-Bekanntheit und ihr Ehemann einen waschechten Rosenkrieg geliefert: Nach knapp drei Jahren Ehe hatte JWoww, wie die New Yorkerin genannt wird, die Scheidung von ihrem Partner eingereicht. Darauf folgte ein Sorgerechtsstreit um die gemeinsamen Kinder, inklusive Prügelvorwürfen. Nun hat das Drama aber ein Ende: Jennifer und Roger sind geschieden!

Das bestätigte Rogers Anwalt jetzt gegenüber TMZ. Laut dem Rechtsvertreter sei das Urteil am Donnerstag gefallen. Welches Elternteil das Sorgerecht für die beiden Sprösslinge Meilani und Greyson bekommt, ist nicht bekannt. Zuletzt hatte der 44-Jährige darum gekämpft, den Nachwuchs bei sich großzuziehen und noch dazu Unterhalt von der Reality-TV-Darstellerin gefordert. Ob sich Jennifer auf die Forderungen eingelassen hat, ist ebenfalls nicht klar.

Für die 33-Jährige dürfte das offizielle Ende ihrer Ehe ein echter Befreiungsschlag sein – immerhin ist JWoww schon wieder in festen Händen: Erst im Juni präsentierte die Beauty bei den CMT Music Awards ihren neuen Partner Zack Clayton Carpinello auf dem roten Teppich.

Roger Mathews und Jennifer Farley mit Tochter MeilaniInstagram / rogermathewsnj
Roger Mathews und Jennifer Farley mit Tochter Meilani
Jennifer "JWoww" Farley und Roger Mathews bei der "Jersey Shore Family Vacation"-PremiereGetty Images
Jennifer "JWoww" Farley und Roger Mathews bei der "Jersey Shore Family Vacation"-Premiere
Zack Clayton Carpinello und Jennifer Farley bei den CMT Music Awards 2019Getty Images
Zack Clayton Carpinello und Jennifer Farley bei den CMT Music Awards 2019
Überrascht euch die schnelle Scheidung der beiden?326 Stimmen
142
Ja, total. Ich dachte, das Ganze würde sich noch lange hinziehen!
184
Nein, überhaupt nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de