Dieses Flirt-Aus sitzt noch immer tief! In der vergangenen Staffel von Love Island waren Mischa Mayer und Ricarda Raatz eigentlich das Traumpaar schlechthin. Die beiden hatten sich sofort zu Beginn gefunden – wäre da nicht ein Skandal gewesen, der ihre Show-Liebschaft im Nu beendete: Ein anderer Mann hatte bereits außerhalb der Villa auf die Kuppelshow-Teilnehmerin gewartet. Nachdem Mischas folgende Partnerschaft mit Laura Maria aber ebenfalls wieder vorbei ist, fragen sich seine Fans natürlich: Könnte es mit Ricarda ein Comeback geben?

Genau das war für Mischas Follower in einer aktuellen Frage-und Antwortrunde in seiner Instagram-Story von großem Interesse: "Du und Riri – gibt es da noch was?", wollte der User wissen. Da redete der Muskelmann nicht um den heißen Brei herum: "Nein, außer Freundschaft gibt es da nichts mehr", stellte der Insel-Casanova klar.

Obwohl das Dating-Kapitel für die Ex-Partner vorerst also wohl beendet ist, kann von bösem Blut aber dennoch nicht die Rede sein: Nach Mischas Trennung von Laura hat ihm Ricarda sogar Rückendeckung gegeben! Und das, obwohl sie ihm streng genommen nicht einmal auf Instagram folgt...

Mischa und LauraRTL II
Mischa und Laura
Ricarda und Mischa im BettRTL II
Ricarda und Mischa im Bett
Ricarda und Mischa, Ex-"Love Island"-Couple 2019Love Island, RTL II
Ricarda und Mischa, Ex-"Love Island"-Couple 2019
Hättet ihr gedacht, dass die beiden das Kapitel endgültig abgeschlossen haben?3313 Stimmen
1375
Nein, ich dachte, die versuchen es nochmal!
1938
Ja, sie sind ja nicht umsonst auseinander!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de