Haben bei James McAvoy (40) etwa still und leise die Hochzeitsglocken geläutet? Nach dem Ende seiner fast 10-jährigen Ehe mit Anne-Marie Duff vor drei Jahren hatte der Schauspieler ein Jahr danach in Lisa Liberati sein neues Liebes-Glück gefunden. Bis auf wenige Schnappschüsse der Turteltauben im Netz hält sich das Paar mit ihrem Privatleben sehr bedeckt. Doch jetzt ist eine zuckersüße Neuigkeit durchgesickert: James und Lisa sollen sich das Jawort gegeben haben!

Laut Daily Mail wurden der "X Men"-Star und seine Partnerin in Philadelphia gesichtet – und an Lisas Finger soll ein verdächtiger Ring gefunkelt haben. Auch der Regisseur Jamie Lloyd, ein guter Freund des Hollywoodstars, heizt die Gerüchteküche an: Er habe ein Gespräch mitbekommen, in dem der 40-Jährige Lisa als seine "Ehefrau" betitelt und erzählt hätte, dass sie tatsächlich kürzlich geheiratet hätten. Das mutmaßliche frischgebackene Ehepaar wollte sich auf Anfrage aber bisher nicht äußern.

Der Schotte hatte seine jetzige Lebensgefährtin während der Dreharbeiten zum Thriller "Split" kennengelernt. Sie hatte als Produktionsassistentin gearbeitet, während James die Hauptrolle in dem Streifen übernommen hatte. Zwei Monate, nachdem die Scheidung von seiner ersten Ehefrau vollzogen war, hatten sie ihre Liebe öffentlich gemacht.

James McAvoy und Lisa Liberati 2018
X17online.com
James McAvoy und Lisa Liberati 2018
Anne-Marie Duff und James McAvoy 2015 in London
Getty Images
Anne-Marie Duff und James McAvoy 2015 in London
James McAvoy und Lisa Liberati 2019
Instagram / jamesmcavoyrealdeal
James McAvoy und Lisa Liberati 2019
Glaubt ihr, die beiden sind wirklich verheiratet?97 Stimmen
78
Ja, es sieht alles danach aus.
19
Nein, das bezweifle ich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de