Nun ist auch die Insta-Freundschaft mit beiden Exen vorbei! Nachdem sich Miley Cyrus (26) direkt nach ihrem Ehe-Aus mit Liam Hemsworth (29) im Sommer in eine Romanze mit dem Model Kaitlynn Carter (31) gestürzt hatte, waren die Fans in Aufruhr. Als nur sechs Wochen später alles aus war, gesellte sich der australische Sänger Cody Simpson (22) an Mileys Seite. Jetzt macht die 26-Jährige via Social Media klar: Liam und Kaitlynn sind für sie Geschichte!

Die "Slide Away"-Interpretin entfolgte ihren beiden Ex-Partnern auf Instagram. Alles andere als eine Premiere: Sie und Liam hatten schon öfter eine Pause eingelegt und danach wieder zueinander gefunden. Dieses Mal scheint alles anders zu sein, denn Liam hat ebenfalls den Unfollow-Button gedrückt. Kaitlynn folgt ihrer Verflossenen bis heute.

Warum sie es noch nicht geschafft hat, sich komplett zu lösen, könnte ein aktueller Artikel in der Elle erklären. Darin äußert sich die US-Bloggerin erstmals zu ihren tiefen Gefühlen für den Pop-Star: "Ich hätte niemals gedacht, dass ich überhaupt dazu in der Lage wäre, eine Frau jemals so zu lieben, wie ich sie geliebt habe."

Cody Simpson und Miley Cyrus im Oktober 2019Instagram / codysimpson
Cody Simpson und Miley Cyrus im Oktober 2019
Liam Hemsworth und Miley Cyrus bei einer Veranstaltung in Los AngelesKenneth Chan/ Splash News
Liam Hemsworth und Miley Cyrus bei einer Veranstaltung in Los Angeles
Kaitlynn Carter und Miley CyrusSplash News
Kaitlynn Carter und Miley Cyrus
Was haltet ihr davon, den Ex-Partnern auf Instagram zu entfolgen?449 Stimmen
296
Ich würde es genauso machen. Man möchte ja wohl nicht täglich über Bilder vom Ex stolpern!
153
Ich finde das albern und würde Instagram gar nicht erst so viel Gewicht geben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de