Fast hätte es einen Nippel-Blitzer gegeben! Die US-Amerikanerin Kylie Jenner (22) teilt seit ihrer Trennung von US-Rapper Travis Scott (28) vermehrt private Clips und Schnappschüsse auf ihren Social-Media-Accounts. Meistens präsentiert sie in den absolut professionell wirkenden Beiträgen ihr aktuelles Tagesoutfit und ein umfassendes Make-up. In ihrem letzten Video wäre der jungen Mama allerdings fast ein schlüpfriger Fauxpas passiert: Das Outfit war an ihrem Dekolleté derart eng, dass Kylies Busen fast herausgeplatzt wäre.

In dem Snapchat-Video trug die 22-Jährige einen schwarzen, eng am Körper anliegenden Einteiler mit Spaghetti-Trägern. Kylie erzählte, sie würde darauf warten, dass ihre kleine Tochter Stormi Webster (1) endlich aus einem Schläfchen aufwacht. Um sich die Zeit zu vertreiben, spielte die Kardashian-Schwester mit den Snapchat-Filtern und sang dabei zu einem Lied. Während sie sich auf dem Bett rekelte, sprang den Zuschauern besonders Kylies Oberweite ins Auge: Der Stoff um ihren Busen war viel zu eng geschnitten. In einigen Sequenzen musste die Brünette ihre Brüste sogar festhalten, damit diese nicht aus ihrem Ausschnitt herausplatzten.

Am Ende hielt das Outfit aber alles beisammen und auch die dünnen Spaghetti-Träger rutschten Kylie nicht mehr von den Schultern. Ob die Single-Mama den Song in ihrer Story für ihren Ex-Freund Travis oder für eine neue Flamme sang, ist nicht bekannt. Kürzlich wurde die Brünette mit dem US-Sänger Drake gesehen – und dies nicht zum ersten Mal. Ob die beiden exklusiv daten ist bislang nicht bestätigt. In dem Lied "Truth is" von Sabrina Claudio, welches Kylie in ihrem Snapchat-Video hörte, geht es um eine Frau, die über ihren Ex nicht hinwegkommt. Kylie stimmte ein: "Dich vergessen, ich kann dich nicht vergessen."

Kylie Jenner und ihre Tochter Stormi Webster in ItalienInstagram / kyliejenner
Kylie Jenner und ihre Tochter Stormi Webster in Italien
Kylie Jenner, November 2019Instagram / kyliejenner
Kylie Jenner, November 2019
Travis Scott und Kylie Jenner im Februar 2019Xavier Collin / Image Press Agency / MEGA
Travis Scott und Kylie Jenner im Februar 2019
Glaubt ihr, Kylie ist noch nicht über ihren Ex-Freund Travis hinweg?1774 Stimmen
1324
Ja, die beiden haben ein Kind zusammen und ihr fiel die Trennung bestimmt schwer.
450
Nein, sie hat bestimmt bald einen neuen Partner.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de