Bereitet sich Prinz Harry (35) etwa schon auf das Leben mit zwei Kindern vor? Der royale Rotschopf und seine Frau Herzogin Meghan (38) haben bereits vor einigen Monaten angekündigt, dass es nicht bei Söhnchen Archie Harrison bleiben soll. Sie wünschen sich noch ein weiteres Baby. Aber könnte dieser Kindersegen vielleicht eher eintreten als gedacht? Offenbar holt Harry sich schon Ratschläge für die Zeit als Zweifach-Papa!

In der vergangenen Woche besuchten Harry und Meghan einige Militärfamilien in Windsor. Wie das Portal Forces Network berichtet, hat sich der 35-Jährige dabei besonders intensiv mit der jungen Mutter Susie Stringellow unterhalten. Ihn soll dabei vor allem interessiert haben, wie das Familienleben mit zwei kleinen Kindern aussieht. "Wir haben versucht, ihn zu ermutigen, ein zweites Kind zu bekommen", erklärte Susie.

Möglicherweise gibt es ja auch schon einen konkreten Grund für Harrys plötzliches Interesse. Seit einigen Tagen gibt es Gerüchte, Meghan könnte wieder schwanger sein. Bei den Feierlichkeiten zum Remembrance Day streichelte sie immer wieder ihren Bauch – so, wie sie es bei ihrer ersten Schwangerschaft auch schon gemacht hat.

Herzogin Meghan und Prinz Harry mit ihrem Sohn ArchieGetty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry mit ihrem Sohn Archie
Prinz Harry in LondonGetty Images
Prinz Harry in London
Herzogin Meghan und Prinz Harry beim Royal British Legion Festival of RemembranceGetty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry beim Royal British Legion Festival of Remembrance
Glaubt ihr, dass Harry und Meghan schon ein zweites Kind erwarten?490 Stimmen
393
Ja, sieht ganz danach aus!
97
Nein, Harry hat bestimmt nur so gefragt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de