GNTM-Jasmin Cadete machte ihrem Ärger erneut Luft! Bereits bei ihrer Teilnahme an Germany's next Topmodel sorgte das Model für ordentlich Aufsehen: Während der Castingshow wurde Joy gegenüber ihrer Konkurrentin Lena handgreiflich und musste die Staffel verlassen. Jetzt meldete sich die Laufstegschönheit erneut zu Wort: Diesmal wetterte sie mit durchaus fragwürdigen Aussagen gegen Modelmama Heidi Klum (46) – fließt zwischen den beiden Frauen etwa böses Blut?

Bei Instagram postete die Frau von Sänger Tom Kaulitz (30) ein Bild von einer Kakteen-Plantage in Costa Rica. Für das Posieren vor den meterhohen Stachelpflanzen scheint Nachwuchsmodel Jasmin allerdings nur einen negativen Kommentar übrig zu haben: "Dieser Moment, wenn du dir wünschst, dass Heidi einfach so einen Kaktus frisst", schrieb das Krawall-Girl in ihrer Insta-Story. Sieht ganz danach aus, als würden die Frauen nach dem Show-Aus der Frankfurterin auf Kriegsfuß miteinander stehen – zumindest was Joy anbelangt.

Dabei hatte Heidi noch in erwähnter Problemsituation während der Dreharbeiten auf ihren Model-Schützling optimistisch einzuwirken probiert: "Jeden Tag versuche ich, dass du das Leben positiv siehst und dass du etwas Positives aus deinem Leben machst", erklärte die 46-Jährige damals. Am Ende platzte Jasmins Traum dann allerdings trotzdem und sie musste mit dem 14. Platz das Feld räumen.

Jasmin Cadete im Oktober 2019Instagram / joygntm2019
Jasmin Cadete im Oktober 2019
Heidi Klum im November 2019Instagram / heidiklum
Heidi Klum im November 2019
Jasmin Cadete, September 2019Instagram / joygntm2019
Jasmin Cadete, September 2019
Glaubt ihr die beiden sind zerstritten?1794 Stimmen
617
Könnte ich mir auf jeden Fall gut vorstellen!
1177
Nein, also wenn, dann nur von Jasmins Seite aus!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de