Geht da doch was zwischen Filip (25) und Sam (29)? Die Blondine und der Sportliebhaber wurden vor einigen Tagen gemeinsam in Barcelona gesichtet. Für die Fans stellte sich hier die Frage, ob die beiden auf einem Pärchen-Urlaub in der spanischen Stadt unterwegs sind. In der aktuellen Folge von Bachelor in Paradise verließ Samantha, kurz nach Filips freiwilligem Paradiesausstieg, die Show, da sie keine Rose bekam. Nun gaben beide ein Statement zu ihrem Barcelona-Trip ab.

Bei Bachelor in Paradise – Der Talk saßen Filip und Sam bei Frauke Ludowig (55) auf dem Sofa und standen der Moderatorin Rede und Antwort – denn diese wollte natürlich wissen, ob die beiden zusammen in Barcelona waren. "Wir waren zeitgleich in Barcelona, aber nicht gemeinsam", verriet der 25-Jährige. Filip verbrachte seinen Trip mit seinen Kumpels, traf sich aber alleine mit der Ex-Bachelor-Kandidatin: "Wir haben uns auf ein Käffchen getroffen. Das ist ja normal", erklärte er in der Show.

Auf die Frage, ob man also eine romantische Beziehung zwischen ihnen an dieser Stelle verneinen könne, rangen beide etwas ratlos um Worte. "Das kann man jetzt sehen, wie man das möchte", brachte Samantha letztendlich hervor. Ganz so überzeugend schien diese Antwort allerdings nicht zu sein.

Filip Pavlovic 2019 in Barcelona
Instagram / filip_pavlovic1
Filip Pavlovic 2019 in Barcelona
Filip Pavlovic 2019 in Barcelona
Instagram / filip_pavlovic1
Filip Pavlovic 2019 in Barcelona
Samantha Justus, Influencerin
Instagram / samantha_justus
Samantha Justus, Influencerin
Glaubt ihr, dass bei Filip und Sam was läuft?2555 Stimmen
1479
Ja, ich denke da geht was.
1076
Nein, ich finde die beiden passen nicht zusammen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de