Damit haben wohl selbst ihre Love Island-Kollegen nicht gerechnet! Vor wenigen Tagen gaben Vivien Michalla (26) und Sidney Wolf (32) ihre Trennung bekannt. Erst einige Wochen zuvor waren die beiden als Siegerpärchen aus der Kuppelshow hervorgegangen. Dieses Liebes-Aus hat aber offenbar nicht nur die Fans des vermeintlichen Traumpaares kalt erwischt. Auch ihr "Love Island"-Kollege Mischa Mayer (27) war von der Trennung total überrascht!

Der 27-Jährige konnte auf der Liebesinsel hautnah miterleben, wie zwischen Sidney und Vivi die ersten Funken sprühten. Kein Wunder also, dass er sich ein Liebes-Happy-End ausgemalt hatte – dazu soll es jetzt allerdings nicht mehr kommen. Auf die Frage bei einem Q&A auf Instagram, was er zu dem Beziehungsende der beiden sagt, zeigte Mischa sich jetzt ziemlich enttäuscht: "Finde ich sehr schade, hätte ich auch nicht erwartet. Kenne aber die Hintergründe nicht, deshalb möchte ich mich dazu auch nicht äußern."

Das Ex-Paar scheint die Liebespleite allerdings überraschend gut wegzustecken. Beide meldeten sich kurz nach der Trennung bei ihren Followern und erklärten, dass es ihnen gut geht. "Ich bin ein lebensfroher Typ. Ich lasse mich nicht runterziehen", meinte Sidney zu dem ganzen Liebesdrama.

"Love Island"-Star Mischa Mayer
Instagram / betonmischaaaa
"Love Island"-Star Mischa Mayer
Vivien Michalla, 2019
Instagram / vivixkit
Vivien Michalla, 2019
Sidney Wolf, Ex-"Love Island"-Kandidat
Instagram / sidneywolf23
Sidney Wolf, Ex-"Love Island"-Kandidat
Wart ihr von Sidneys und Viviens Trennung auch überrascht?621 Stimmen
295
Ja, die beiden waren so süß zusammen!
326
Nein, das war doch absehbar!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de