Sidney Wolf (32) und Vivien Michalla (26) gehen in Zukunft getrennte Wege. Die Eiskonditorin und das Model gingen aus der diesjährigen Staffel von Love Island als Sieger-Paar hervor. Nach dem großen Finale der Show zeigten sich die beiden auch außerhalb der Liebesinsel verliebt und gingen seitdem gemeinsam durchs Leben. Am gestrigen Sonntag gab der Rheinländer dann überraschend das Liebes-Aus bekannt. Aber wie geht es den beiden nach der Trennung? Sidney meldete sich jetzt kurz nach dem Beziehungs-Ende zu Wort.

In einem Instagram-Livestream verriet der Schauspieler seinen Fans, wie er sich nach der Trennung seiner einstigen Partnerin fühle: "Ich habe ein dickes Fell. Auch wenn ich nicht so behaart bin wie manch anderer", erklärte Sidney. Außerdem lasse er sich von der Situation nicht unterkriegen. "Ich bin ein lebensfroher Typ. Ich lasse mich nicht runterziehen", verkündete der 32-Jährige. Auf die Frage eines Users, warum er nicht traurig sei, habe Sid eine ganz einfache Antwort: "Weil jeder traurige Tag ein verlorener Tag ist."

Gegen Herzschmerz habe der Ibiza Diary-Darsteller sein ganz eigenes Mittel: "Ich gehe gerne ins Fitnessstudio, das war immer für mich da", verriet er. Außerdem brauche er nur etwas Musik auf den Ohren und er gehe bei Liebeskummer gerne tanzen.

Sidney Wolf und Vivien Michalla
Instagram / sidneywolf23/
Sidney Wolf und Vivien Michalla
Sidney Wolf, Ex-"Love Island"-Kandidat
Instagram / sidneywolf23
Sidney Wolf, Ex-"Love Island"-Kandidat
Sidney Wolf, "Love Island"-Gewinner 2019
Instagram / sidneywolf23
Sidney Wolf, "Love Island"-Gewinner 2019
Denkt ihr, Sidney ist schon über die Trennung hinweg?896 Stimmen
732
Ich kann mir das schon vorstellen. Er hat die Beziehung auch beendet.
164
Ich denke, er tut nur so tough.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de