Diese Reaktion hat Sidney Wolf nicht kalt gelassen! Zusammen mit Vivien Michalla hatte er die diesjährige Staffel von Love Island gewonnen. Die Turteltauben wollten nach ihrer Teilnahme im echten Leben schauen, ob ihre Beziehung eine Zukunft hat. Anfang der Woche gab der 32-Jährige jedoch die Trennung von der Eiskonditorin bekannt. Vivien stellte im Netz klar, dass sie sich von ihrem Ex "vom Allerfeinsten verarscht" fühle: Nun reagiert Sidney auf die Anschuldigungen und beteuert, dass er die Blondine keineswegs verletzen wollte!

In seiner Instagram-Story hinterließ er eine Botschaft, die er nicht nur an seine Community richtete, sondern auch an Vivien. Für ihn sei es Neuland, dass sein Beziehungsstatus in der Öffentlichkeit diskutiert wird und er wisse nicht, wie man in solch einer Situation richtig handelt. "Ich habe verstanden, dass ich dich, Vivi, mit meiner Entscheidung verletzt habe", gab er preis und fuhr fort: "Das war nie meine Absicht. Das habe ich nicht gewollt. Dass du wütend und verletzt bist, verstehe ich. Deshalb habe ich gestern versucht, das Gespräch mit dir zu suchen." Ob es wirklich zu einer Aussprache gekommen war, ließ der Reality-Star offen.

"Nichtsdestotrotz ist 'Love Island' keine reale Welt und erst in der Realität zeigt sich, ob man wirklich zueinander passt mit allen Konsequenzen", meinte der Düsseldorfer. Er sei inzwischen in einem Alter, in dem er sich vorstellt, nur noch mit einer Frau den Rest seines Lebens zu verbringen. "Deshalb musste ich ehrlich zu mir sein, dass meine Gefühle hierfür nicht ausgereicht haben und wir in relevanten Lebensbereichen zu unterschiedliche Ansichten haben", betonte der Frauenschwarm abschließend.

Sidney Wolf und Vivien MichallaInstagram / sidneywolf23/
Sidney Wolf und Vivien Michalla
Reality-Star Vivien MichallaInstagram / vivixkit
Reality-Star Vivien Michalla
Sidney Wolf, ehemaliger "Love Island"-TeilnehmerInstagram / sidneywolf23
Sidney Wolf, ehemaliger "Love Island"-Teilnehmer
Was sagt ihr zu Sidneys Reaktion?2029 Stimmen
572
Ich bin mir sicher, dass er Vivi wirklich nicht verletzten wollte.
1457
Ich denke, dass er das nur geschrieben hat, um bei seinen Fans nicht als Buhmann dazustehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de