Da outet sich jemand als richtiges Fangirl: Obwohl Prinz William (37) seit 2011 mit Herzogin Kate (37) verheiratet ist, dürften dem Royal noch heute etliche Frauenherzen zu Füßen liegen. Erst kürzlich entpuppte sich auch ein waschechter Star als offensichtlicher Fan des Herzogs: Sängerin Rita Ora (28)! Und ihr machte es scheinbar auch nichts aus, dass der dreifache Vater schon seit langer Zeit vergeben ist: Bei einem Event himmelte Rita William regelrecht an!

Bei einer Charity-Gala zugunsten obdachloser Menschen traf die "Let You Love Me"-Interpretin am Mittwochabend auf den 37-Jährigen. Fotografen lichteten die beiden dort bei einem ziemlich intimen Moment ab: Zur Begrüßung küsste der Thronfolger die Musikerin herzlich auf die Wange. Ritas Gesichtsausdruck zufolge traf diese niedliche Geste komplett ins Schwarze – schon fast verliebt strahlte die Blondine den Gatten von Kate an.

Erst vor wenigen Tagen hatte die Musikerin aber mit etwas anderem für Schlagzeilen gesorgt. Ende Oktober machte Rita mit ihrer Mutter Vera eine Veranstaltung unsicher – und überraschte dabei mit einem ziemlich gewagten Outfit. Ihr rotes Kleid sorgte mit einem riesigen Beinschlitz nicht nur für große Augen bei den Gästen, sondern auch für einen ordentlichen Slip-Blitzer.

Rita Ora und Prinz William bei einer Charity-Gala, November 2019Dominic Lipinski-PA/ROTA supplied by Splash News / SplashNews.com
Rita Ora und Prinz William bei einer Charity-Gala, November 2019
Rita Ora und Prinz WilliamDominic Lipinski-PA/ROTA supplied by Splash News / SplashNews.com
Rita Ora und Prinz William
Rita Ora in London, Oktober 2019Backgrid / ActionPress
Rita Ora in London, Oktober 2019
Hättet ihr gedacht, dass Rita Ora Prinz William so toll findet?151 Stimmen
105
Ja, irgendwie schon!
46
Nein, das überrascht mich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de