Die Weihnachtsplanung von Manuel Cortez (40) ist schon komplett! Ende Oktober gab der ehemalige Verliebt in Berlin-Darsteller völlig überraschend die Trennung von seiner Lebensgefährtin Miyabi Kawai (45) bekannt. Nach fast 15 gemeinsamen Jahren geht der Schauspieler nun wieder allein durchs Leben. Damit steht für Manuel im kommenden Monat auch das erste Weihnachten ohne Miyabi an. Promiflash verriet der Deutsch-Portugiese nun, wie er die Festtage als Single verbringen wird.

Beim BUNTE New Faces Award am Donnerstagabend in Berlin erzählte Manuel, dass er sogar schon jetzt in Weihnachtsstimmung sei. Er habe sogar bereits die ersten Weihnachtslichter in den Straßen gesehen. Da überrascht es kaum, dass der 40-Jährige sein Weihnachtsfest bereits geplant hat: "Ich habe einen Flug nach Portugal zu meiner Familie gebucht, also ich freue mich hart auf Weihnachten." Denn diese besinnliche Zeit mache den ehemaligen Let's Dance-Teilnehmer immer besonders glücklich.

Der gebürtige Freiburger gab Promiflash sogar einen Einblick in den Ablauf seines weihnachtlichen Familientreffens. Auch wenn das Klima in Portugal zu dieser Jahreszeit nicht ganz so winterlich ist wie in Deutschland, verbringen Manu und seine Liebsten die Tage ganz klassisch-traditionell: "Wir singen sogar an Weihnachten, es gibt immer das gleiche Essen. Das hat Tradition und ist superwichtig für mich."

Miyabi Kawai und Manuel Cortez bei der "Ein Herz für Kinder"-Gala 2018AEDT/WENN.com
Miyabi Kawai und Manuel Cortez bei der "Ein Herz für Kinder"-Gala 2018
Manuel Cortez, November 2019Instagram / dercortez
Manuel Cortez, November 2019
Manuel Cortez, Dezember 2018Instagram / dercortez
Manuel Cortez, Dezember 2018
Hättet ihr gedacht, dass Manuel Weihnachten in Portugal verbringt?501 Stimmen
459
Klar, er will eben bei seiner Familie sein.
42
Nein, ich hätte erwartet, dass er in Deutschland bleibt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de