Wie hieß doch gleich das letzte Bandmitglied? 2010 starteten Harry Styles (25) und Co. mit One Direction in eine große Karriere. Bei X Factor wurden die fünf Bandmitglieder zusammen gewürfelt und rockten daraufhin die Bühnen der Welt. Neben Harry brachten Louis Tomlinson (27), Niall Horan (26), Liam Payne (26) und Zayn Malik (26) das Publikum zum Jubeln, 2016 kündigten die Jungs schließlich eine Pause an. Bereits 2015 hatte sich Zayn allerdings entschieden, der Boyband den Rücken zu kehren. Sein einstiger Bandkollege Harry scheint jetzt total vergessen zu haben, dass der "Dusk Till Dawn"-Interpret früher einmal zusammen mit ihm performt hat.

"Ich liebe diese Jungs. Sie sind meine Brüder", erklärte Harry in der TV-Show Saturday Night Live und zählte daraufhin alle seine Ex-Bandkollegen auf: "Niall, Liam, Louis –..." Doch an den letzten Namen konnte er sich offenbar nicht mehr erinnern. "Ach, ehm, Ringo – yeah, das war's", sagte er lachend und stellte damit klar, den Zayn-Diss nicht allzu ernst gemeint zu haben. Schließlich, so ergänzte Harry, sei er unglaublich froh, die Sänger durch die Castingshow kennengelernt zu haben.

Ob die Fans die Band jemals wieder vereint auf der Bühne sehen werden, ist fraglich. Denn nach Ankündigung ihrer Pause starteten die One Direction-Mitglieder allesamt Solo-Karrieren. Zuletzt konnten ihre Anhänger allerdings etwas Hoffnung schöpfen: Offenbar werden Niall und Louis künftig an einem gemeinsamen Projekt arbeiten. Auf Twitter wurde ein Video veröffentlicht, in dem die beiden bei einem gemeinsamen Soundcheck für ihren ehemaligen Band-Hit "Little Black Dress" zu sehen sind.

One Direction, 2014Getty Images
One Direction, 2014
Die Band One DirectionGetty Images
Die Band One Direction
One Direction, 2014Getty Images
One Direction, 2014
Was sagt ihr zu Harrys Diss?1969 Stimmen
1437
Ich finde das lustig! Er hat Humor.
532
Das ist schon etwas gemein!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de