Susie Bradley macht gerade eine schwere Zeit durch. Die "Married at First Sight"-Teilnehmerin hat ganz schön viel Trubel in ihrem Liebesleben: Bei ihr und ihrem Freund Todd Carney (33) folgte nach einer Trennung im Oktober kurze Zeit danach ein Liebes-Comeback – doch das scheitere kürzlich wieder. Aber nicht nur mit ihrem Herzschmerz hat die Reality-TV-Darstellerin zu kämpfen: Ihre Mutter wurde jetzt bei einem Autounfall verletzt!

Susie offenbarte am Freitag auf Instagram, dass ihre Mama mit ihrer Tochter in einen Unfall verwickelt worden sei. Doch während ihr Kind nur leichte Verletzungen davon getragen habe, habe sie um das Wohlergehen ihrer Mutter bangen müssen. "In dem Moment, in dem ich nicht wusste, ob meine Mum wieder zu mir zurückkehren würde, habe ich mich so kaputt wie noch nie in meinem Leben gefühlt", gibt die Blondine zu. Doch mittlerweile gehe es ihr nach einer Operation wieder gut.

Weiter schreibt die 27-Jährige: "Die einzige Person, die ich an meiner Seite haben wollte, hat mich so sehr verletzt." Spricht sie hier etwa über ihren Ex Todd? Was zwischen den beiden vorgefallen ist, hat keiner von ihnen bisher öffentlich gemacht.

Susie Bradley, TV-Gesicht
Instagram / susiepearll
Susie Bradley, TV-Gesicht
Susie Bradley und ihre Tochter Baby
Instagram / susiepearll
Susie Bradley und ihre Tochter Baby
Susie Bradley und Todd Carney
Instagram / susiepearll
Susie Bradley und Todd Carney
Glaubt ihr, Susie meint mit ihren Zeilen Todd?35 Stimmen
30
Ja, das ist doch eindeutig!
5
Nein, das glaube ich kaum.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de