Archie Harrison ist Prinz Harrys (35) ganzer Stolz! Der Enkel von Queen Elizabeth II. (93) steckte seinen Sohn unter anderem in ein Trikot der englischen Rugby-Nationalmannschaft. Vermutlich in der Hoffnung, dass Archie seine Begeisterung in Zukunft teilt. Was der sechs Monate alte Spross schon jetzt von seinem Vater hat, sind die roten Haare – und die haben Harry zu einem kleinen Scherz inspiriert.

Wie ein Insider der britischen Zeitung Daily Express berichtete, habe der 35-Jährige seinen Stammhalter bei einem Kindergruppen-Ausflug auf den Spielplatz begleitet. "Archie hatte eine fantastische Zeit. Er krabbelte herum und interessierte sich vor allem für zwei andere rothaarige Babys", verriet die Quelle. Der Herzog von Sussex habe daraufhin gewitzelt: "Rothaarige halten zusammen!" Spätestens nach diesem Spruch sollten die Spekulationen, von wem der Knirps sein Aussehen geerbt hat, geklärt sein.

Dass sich Rothaarige unterstützen, unterstrich der Blaublüter vor Kurzem mit einer humorvollen und gleichzeitig ernsthaften Aktion: Für einen Netz-Clip traf er sich mit Popstar Ed Sheeran (28). Gemeinsam wiesen sie auf den Welttag der mentalen Gesundheit hin.

Prinz Harry in der Nippon Foundation Para ArenaGetty Images
Prinz Harry in der Nippon Foundation Para Arena
Herzogin Meghan, Archie Harrison und Prinz WilliamMEGA/ James Whatling
Herzogin Meghan, Archie Harrison und Prinz William
Screenshot: Instagram / sussexroyalInstagram / sussexroyal
Screenshot: Instagram / sussexroyal
Was sagt ihr zu Harrys angeblichen Witz?747 Stimmen
615
Herrlich, er hat echt Humor.
132
Na ja, sonderlich kreativ und lustig ist die Aussage nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de