Für Helene Fischer (35) läuft es mehr als rund. Nach dem Beziehungs-Aus mit Florian Silbereisen (38) ist sie mit dem Tänzer Thomas Seitel glücklich. Bei einem TV-Auftritt zu Beginn des Monats schwärmte sie in den höchsten Tönen von ihrem Freund. Obwohl sich die Schlager-Queen zur Erholung eine Auszeit genommen hat, feiert sie auch mit ihrer Musik immer noch große Erfolge. Jetzt hat Helene sogar zwei Chart-Rekorde gebrochen.

Wie es in einer Pressemitteilung von GfK Entertainment heißt, löst sie Andrea Berg (53) und Peter Maffay (70) als Rekordhalter ab. Nachdem sich ihr Album "Best Of" am Freitag zum 350. Mal in den deutschen Charts platziert hat, stößt sie ihre Schlager-Kollegin Andrea (349 Platzierungen) vom Thron. Rechnet man alle Album-Platzierungen ihrer bisherigen Karriere zusammen, verbucht die "Atemlos durch die Nacht"-Interpretin insgesamt 24 Jahre Top-100-Charts-Zeit. Kultrocker Peter liegt nun rund 20 Minuten hinter ihr.

2020 dürfen die Fans auf weitere Konzerte mit Helene gespannt sein. Zum Abschluss der Wintersport-Saison im Gasteinertal wird die blondine am 4. April die große Bühne rocken.

Tänzer Thomas Seitel und Schlager-Star Helene FischerActionPress
Tänzer Thomas Seitel und Schlager-Star Helene Fischer
Sänger Peter MaffayGetty Images
Sänger Peter Maffay
Schlager-Star Helene FischerTitgemeyer, Michael/ ActionPress
Schlager-Star Helene Fischer
Freut ihr euch über Helenes Erfolg?726 Stimmen
595
Ja! Sie hat es sich total verdient.
131
Nein, ich bin gar kein Fan ihrer Musik.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de