Joachim Llambi (55) ist begeistert von Sabrina Mockenhaupt (38) Baby-News! Anfang des Jahres nahm die Langstreckenläuferin bei Let's Dance teil – dort sie kassierte für ihre Auftritte nur wenige Punkte von dem strengen Juror. Wenige Monate später verkündete die Sportlerin nun, dass sie Nachwuchs erwarte – und erweichte damit auch das Herz des 55-Jährigen! Llambi wandte sich nur mit lieben Worten an Mocki!

"Ich gratuliere natürlich herzlich! Das ist Mockis Jahr: Erst lernt sie bei uns tanzen, dann heiratet sie und jetzt kriegt sie auch noch ein Baby!", freute sich der Tänzer gegenüber Bild. Außerdem ist Llambi sicher: Auch in ihren besonderen Umständen wird die Mami in spe bei der aktuellen "Let's Dance"-Deutschlandtournee glänzen! "Schwanger tanzen ist ja auch überhaupt kein Problem. Ich habe in meinen Workshops oft Frauen, die sogar noch im siebten Monat mit großem Babybauch tanzen. Da steht man dann halt ein bisschen weiter weg von seinem Partner!", witzelte der 55-Jährige.

Doch wird ihre wachsende Körpermitte nicht irgendwann zum Problem, wenn es um die aufwendigen Kostüme für die kommenden Shows geht? Nein, bisher habe man noch nichts umnähen müssen. "Da ich noch keinen großen Bauch habe, fühlt sich das alles noch ganz normal an, manchmal sogar richtig surreal", erklärte Mocki gegenüber dem Medium und betonte dann: "Wenn man nicht weiß, was ich sonst für einen durchtrainierten Bauch habe, vermutet man nichts.“

Joachim Llambi im "Let's Dance"-Finale 2018
Getty Images
Joachim Llambi im "Let's Dance"-Finale 2018
Sabrina Mockenhaupt und Erich Klann bei "Let's Dance"
Getty Images
Sabrina Mockenhaupt und Erich Klann bei "Let's Dance"
Sabrina Mockenhaupt vor ihrer Hochzeit
Instagram / sabrinamockenhauptofficial
Sabrina Mockenhaupt vor ihrer Hochzeit
Hättet ihr gedacht, dass tanzen als Schwangere kein Problem ist?548 Stimmen
201
Nein, das hat mich jetzt echt überrascht!
347
Ja, das hatte ich mir schon gedacht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de