Wie können Männer bei Pamela Reif (23) landen? Taktisch unklug wäre es, die schöne Blondine beim ersten Annäherungsversuch nicht zu erkennen – selbst wenn mehrere überdimensionale Plakate des Models direkt vor einem hängen. Aktuell verschönert die Einser-Abiturientin die deutschen Innenstädte mit ihrer neuen Werbekampagne: In schwarzen Strumpfhosen präsentiert die Fitness-YouTuberin ihre schlanken, durchtrainierten Beine. Gegenüber Promiflash berichtete die Buchautorin nun, wie sie auf offener Straße von einem Verehrer angesprochen wurde, der Flirtversuch aber nach hinten losging!

Bei den Place to B Awards traf Promiflash die erfolgreiche Influencerin und sie erzählte von dem kuriosen Aufeinandertreffen mit dem Charmeur: "Ich stand einmal vor einem Plakat und wollte das fotografieren. Dann sprach mich ein junger Mann auf der Straße an und wollte mich auf ein Date einladen." Die Karlsruherin habe gemeint, dass er kurz warten müsse, weil sie ihr Plakat noch abfotografieren wolle. Der Verehrer habe die Sportskanone mit Waschbrettbauch nicht erkannt, obwohl er von ihren Werbeplakaten umgeben gewesen sei.

Wie endete der Dating-Versuch? "Dann war ihm das so unangenehm, dass er mich angesprochen hat, obwohl ich so oft um ihn rum hing, das war sehr amüsant", erzählte Pamela. Zu einem Happy End sei es nach dem Fail nicht gekommen: "Das Date ist an anderen Sachen gescheitert", gestand die 23-Jährige.

Pamela Reif bei der FIBO 2018 in Köln
Future Image
Pamela Reif bei der FIBO 2018 in Köln
Pamela Reif in Hamburg 2019
Getty Images
Pamela Reif in Hamburg 2019
Pamela Reif in Hamburg 2017
Ot, Ibrahim
Pamela Reif in Hamburg 2017
Findet ihr den Dating-Fail peinlich?832 Stimmen
166
Ja, absolut. Ich wäre im Erdboden versunken.
666
Nein, jeder kann mal abgelenkt sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de