Verkündet Sarah Joelle Jahnel (30) doch noch, wer der Vater ihres Ungeborenen ist? Erst im Oktober überraschte die ehemalige Dschungelcamp-Teilnehmerin ihre Fans mit der Nachricht über ihre Schwangerschaft. Die Beauty bestätigte damit die hartnäckigen Gerüchte, die sich bereits seit Wochen in ihrem Umfeld verbreitet hatten. Mittlerweile zeigt sie stolz ihren Babybauch. Den Erzeuger des Nachwuchses hat Sarah bisher aber noch nicht benannt. Promiflash hat bei ihr nachgehakt und wollte wissen: Werden die Fans diese Info überhaupt bekommen?

"Den Vater möchte ich, genau wie den Rest meiner Familie, komplett aus der Öffentlichkeit heraushalten", erklärte die TV-Bekanntheit im Gespräch mit Promiflash. Die Entscheidung, seine Identität auch in Zukunft geheim zu halten, hätten die Ex-Partner gemeinsam getroffen. "Ich habe meine Beziehung zu ihm schon nicht mit der Öffentlichkeit geteilt – also werde ich es nun auch nicht tun", begründete Sarah ihre Verschwiegenheit.

Auf eine andere große Ankündigung kann sich ihre Community aber bereits in wenigen Wochen freuen. "Ich gebe Anfang Januar eine riesige Babyshower-Party, in der ich das Geschlecht und den Namen meines Kindes verraten werde", gab die 30-Jährige in dem Interview an. Schon bevor Sarah selbst das Geschlecht des Babys erfahren hatte, habe sie instinktiv gewusst, ob sie sich auf einen Jungen oder ein Mädchen freuen dürfe.

Sarah Joelle Jahnel, November 2019
Instagram / sarah_joelle_
Sarah Joelle Jahnel, November 2019
TV-Bekanntheit Sarah Joelle Jahnel
Instagram / sarah_joelle_
TV-Bekanntheit Sarah Joelle Jahnel
Sarah Joelle Jahnel in der 23. Schwangerschaftswoche
Instagram / sarah_joelle_
Sarah Joelle Jahnel in der 23. Schwangerschaftswoche
Findet ihr es gut, dass Sarah den Papa aus der Öffentlichkeit heraushält?433 Stimmen
400
Ja, das ist eine gute Entscheidung.
33
Nein! So etwas kann man doch nicht geheim halten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de