Derart offen zeigt Nicole Kidman (52) ihre Tochter so gut wie nie! Ihr Familienleben, vor allem ihre Töchter Sunday (11) und Faith (8), hält die Schauspielerin normalerweise aus der Öffentlichkeit heraus. Im Gegensatz zu ihrem Eheleben mit Keith Urban (52), worüber sie und ihr Mann gerne detailliert plaudern, besitzen Bilder der gemeinsamen Kinder einen Seltenheitswert. Nun teilte die Oscar-Preisträgerin selbst ein Mutter-Tochter-Pic und begeisterte damit ihre Fans.

Auf einem Instagram-Schnappschuss sieht man Nicole und ihre 11-jährige Tochter Sunday Rose bei einem Herbstspaziergang durch einen grünen Park. Man erkennt die beiden zwar nur von hinten, doch selbst das ist eine kleine Sensation. In Bezug auf den Wochentag und den Namen ihrer Tochter konnte sich die 52-Jährige ein Wortspiel scheinbar nicht verkneifen. "Sonntagsspaziergang mit Sunday", schrieb sie zu der Aufnahme. Nicole trug einen schwarzen Rollkragenpullover und dazu passende Jeans, während das Mädchen in einem süßen Kleidchen die Natur genoss.

"Sehr schönes Bild! Die besten Momente sind die mit der Familie", kommentierte eine Userin unter dem Schnappschuss. Virtuellen Beifall gab es auch von anderen Fans der Big Little Lies-Darstellerin, die auf das Foto mit reichlich Herzchen reagierten.

Nicole Kidman und Keith Urban
Instagram / nicolekidman
Nicole Kidman und Keith Urban
Nicole Kidman, Schauspielerin
Getty Images
Nicole Kidman, Schauspielerin
Nicole Kidman und Keith Urban im April 2019
Getty Images
Nicole Kidman und Keith Urban im April 2019
Was haltet ihr von Nicoles Prinzipien, ihre Kinder aus der Öffentlichkeit herauszuhalten?178 Stimmen
174
Super, dass sie das durchzieht!
4
Das verstehe ich nicht ganz, sie steht nun mal im Rampenlicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de