Krasse Typveränderung bei Zoë Kravitz (30)! Für die Tochter von Popstar Lenny Kravitz (55) war 2019 ein ganz besonderes Jahr: Sie sahnte kurzerhand die Mega-Rolle der Catwoman ab. Damit ist Zoë die Nachfolgerin von Hollywood-Star Halle Berry (53), die zuvor den Heldinnen-Charakter verkörpert hatte. Letztere schnitt sich einst ihre lange Mähne ab, damit ihre Haarpracht auch unter den Katzenhelm passt. Und Zoë? Die scheint es ihrer Vorgängerin in Sachen Film-Vorbereitung gleichzutun: Die Schauspielerin präsentierte sich nun ebenfalls mit cooler Kurzhaar-Frisur!

Auf Instagram postete die schöne Brünette nun ein Foto, bei dem so einige Follower sicher zweimal hinschauen mussten: Darauf sitzt Zoë auf ihrem Bett und schaut mit einem angedeuteten Lächeln in die Kamera. Und da, wo sie einst lange Dreadlocks trug, befinden sich jetzt nur noch ultrakurze Haar-Strähnen. Zoë ließ sich doch glatt einen Pixie-Cut beim Friseur verpassen!

Ur-Catwoman Halle scheint die neue Besetzung übrigens ziemlich gut zu gefallen. Sie gratulierte der 30-Jährigen kurz nach Bekanntgabe der neuen Rolle auf Twitter: "Gratulation an die neue, besonders coole Catwoman Zoë Kravitz. Willkommen in der Familie", schrieb sie im Oktober.

Zoë Kravitz im August 2019
Instagram / zoeisabellakravitz
Zoë Kravitz im August 2019
Halle Berry bei einer Filmpremiere in Toronto
AdMedia / Splash News
Halle Berry bei einer Filmpremiere in Toronto
Zoë Kravitz, Schauspielerin
Instagram / zoeisabellakravitz
Zoë Kravitz, Schauspielerin
Wie gefällt euch Zoes neue Frisur?81 Stimmen
47
Finde ich total schön!
34
Ich finde, dass ihr lange Haare besser stehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de